Architectura Pro Homine - Forum für Klassische und Traditionelle Baukunst - www.aph-forum.de.vu

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

zum Seitenende

 Forum Index —› Deutschland —› Dresden
 


Autor Mitteilung
PeterBerlin
Bronzenes Premium-Mitglied

Beiträge: 584


 

Gesendet: 17:33 - 16.07.2004

@benny

die zwee bilder wo du jefraacht hast, von wat die jenau sind, det is

1)eenmal der Zwinga, und

2) die Jemäldejalerie, vom theaterplatz aus jesehn! Davor Denkmal König JOhanns von Sachsen, uff'em Ferd!


(Die Jemäldegalerie is aba teil vom Zwinga, weeste)

:)

Übrigens, dass man die Frauenkirche für bomben sichA hielt, ist gar nich so abwegig, wie Mahischmanadi erklärte. Sie blieb ja tatsächlich noch zwee tage nach dem Bombenangriff stehen. Und brannte dann aus, wie M. schon sagte. Es gibt sogar eine seltene Aufnahme, in der ein junger Dresdner , Ludwig S., 15 Jahre, die brennende Stadt am 14. Februar 1945 fotografierte. Er stieg auf einen Hügel am Rande Dresdens, und wartete lange Zeit, bis der Wind die von Rauchschwaden verdunkelte Stadt einen kleinen Moment sichtbar machte. Ein sehr beeindruckendes Foto, es ist nämlich klar zu erkennen dass die Frauenkirche noch stand!!!!

Falls Interesse besteht, kann ick ja maa kieken, ob ick det Foto wieder finden tue.

(klingt Berlinerisch nicht furchtbar?)

PeterBerlin
Bronzenes Premium-Mitglied

Beiträge: 584


 

Gesendet: 17:40 - 16.07.2004

zum Schützenplatz:

Wohl besser als eine Brache mitten in der Stadt?

Nein. Jede Brache, und zwar jede, ist besser als dieser Scheissdreck. Ich hätte nicht gedacht, dass der Primitiv-Investor Lagerein seine Schuhkarton-Visionen wahr macht. Letztes oder vorletztes Jahr war darüber ein Bericht in der Zeitung. Dachte, na ja, das werden die eh nicht bauen.

Der Schützenplatz ist eine der wenigen kleinen Gebiete in der Dresdner Innentstadt, wo noch ein paar unzerstörte Häuser sind. GANZ wenige, aber die Aura des alten Dresdens ist spürbar. Da seht ihr wieder mal, wie verlogen "Moderne" Ideologie ist: Man baut den "modernen" Dreck nicht da, wo bereits "moderner" Dreck steht, sondern man zielt bewusst auf erhaltene, schöne Gebiete.

Indem man die Gegenden meidet, die aus dem selben Diletannten-Schuhkarton-Stil bestehen, beweist man ja indirekt, was man von dem eigenen Stil hält: Nichts. Oder warum meidet man ihn denn dann?

"Verlogenheit" und "Moderne", zwei Wörter die gut zusammenpassen.
Kai_2
Senior-Mitglied

Beiträge: 288


 

Gesendet: 17:41 - 16.07.2004

@ peterberlin
auch wenn ben gemeint war, mich würde dieses foto interessieren! ich glaube, dass ich überrascht sein werde, wieviel altbausubstanz noch vorhanden war.
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 19:23 - 16.07.2004

"1)eenmal der Zwinga, und

2) die Jemäldejalerie, vom theaterplatz aus jesehn! Davor Denkmal König JOhanns von Sachsen, uff'em Ferd!

(Die Jemäldegalerie is aba teil vom Zwinga, weeste)
"


Dit hab ick schon selpst heroosjefunden! Trotzdem danke! Jetzt weeß ick wenigstens, wer der Heini uff'm Fert is'.
PeterBerlin
Bronzenes Premium-Mitglied

Beiträge: 584


 

Gesendet: 00:03 - 17.07.2004

@benny
na siehste! is der olle Könich Johann, hoch sssu Ferde! So wie sich det jehört!

PS haste echt nich jewusst? Es ist der Theaterplatz, rechts davon wäre die Semperoper. Ist eine seltene Ansicht, det stümmt. Meistens wird ja von osten jeknipst, dies ist die Ansicht von Norden. Unjewöhnlich. Aber schön. Wa ???!


@Kai

ich kann mal versuchen ob ichs noch finde. Aber ich muss dihc gleich enttäuschen von wegen Altbausubstanz, man sieht nicht viel, man sieht fast nichts, tatsächlich nur Rauch, und man erkennt aber dass die Frauenkirche steht. Es ist die Ansicht von der Elbe, da sieht man leider weder vor noch nach dem Krieg die Häuser dahinter (das ist ja der Grund, waru8m die Shilouette so toll aussieht - man sieht nicht, dass knapp 10 meter dahinter die betonbauten beginnen)

Also, ich kucck mal ob ichs finde, ja?! Vielleicht kann mir einer schon mal sagen, wie man eigene bilder hier reinstellt. Ich kann das nur mit Bildern auf URL's.
Kai_2
Senior-Mitglied

Beiträge: 288


 

Gesendet: 10:07 - 17.07.2004

@ peterberlin
danke für deine mühe, egal ob du es findest oder nicht! ;)
du könntest mir das bild per e-ail schicken, dann kann ich es hier reinstellen.
Philipp
Mitglied

Beiträge: 168


 

Gesendet: 11:59 - 17.07.2004

Es ist vollbracht: Frauenkirche ist hüllenlos. Möge sie mindestens 1000 Jahre stehen!

[Link zum eingefügten Bild]
Dirk1975
Moderator

Beiträge: 435


 

Gesendet: 13:48 - 17.07.2004

Man kann es immer noch nicht richtig glauben. Was für ein Meisterwerk
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 14:16 - 17.07.2004

Schön! Endlich! Aber die Kuppel sieht schon so schmutzig aus...Oder hat es grad geregnet und sie ist nur nass?
Ein_Hannoveraner
Stammgast

Beiträge: 65


 

Gesendet: 15:47 - 17.07.2004

Danke für das Bild! Hatte mich schon geärgert, das man für die SZ-online-Artikel jetzt bezahlen muss...

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

- Dresden -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Deutschland —› Dresden
 



Version 3.1 | Load: 0.006097 | S: 1_2