GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Notebook mit LCD-TV verbinden
 


Autor Mitteilung
gedankenflut
registriert

Beiträge: 4


Gesendet: 21:04 - 19.08.2008

Guten Abend,
ich möchte mein Notebook "Lenovo 3000 N200" an meinen LCD-Fernseher anschließen, den ich zwar noch nicht habe, aber der nächste Woche geliefert wird. Ich will sozusagen sofort loslegen!
Der Fernseher hat einen PC-Anschluss (VGA) und das Notebook hat einen Monitoranschluss (VGA). Also benötige ich da wohl ein VGA-Kabel, aber welches genau? Bei eBay finde ich einmal normale VGA-Kabel, dann S-VGA-Kabel, dann noch irgendwelche speziell vergoldete Kabel. Ich blicke da langsam nicht mehr durch. Ich benötige das Kabel nur zum Übertragen des Bildes (Audio wird nicht mit übertragen, oder?). Macht es einen großen Unterschied, ob ich ein VGA, S-VGA oder hyper toll vergoldetes Kabel benutze?

Ich bin für jede Hilfe dankbar!


Diese Kabel möchte ich mir holen: eBay-Link
Mäus
Power-User

Beiträge: 275


 

Gesendet: 22:15 - 19.08.2008

Mahlzeit...

Also zum übertragen des Videosignals reicht dieses Kabel durchaus aus !
Kannste aber auch in jedem Elektromarkt kaufen, dann brauchst nicht zu warten...

Wir persönlich haben an beiden Rechnern stinknormale Monitorkabel, und alles ist schick !

Beim DVD-Player und der Anlage setze ich (Magneto) am liebsten auf Oehlbach-Kabel (sowohl Scart als auch optisch), die kosten zwar etwas mehr, sind aber (für mich) die besten erhältlichen Kabel !

Zur Übertragung des Audiosignales empfiehlt sich evtl. ein S-Video-Kabel, welches dann von Lappi zum Scart des TV geht, allerdings brauchst du dann auch die entsprechenden Anschlüsse am Lappi...

LG, Magneto (an Mäus`Rechner)
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 22:29 - 19.08.2008

Hallo
Ich benutze das gleiche alte Kabel, das früher den PC mit dem alten Bildschirm und später einen Flachbildschirm verbunden hatte. Kabel aus dem Bildschirm heraus gezogen, in den TV VGA Anschluss gesteckt, TV Option PC eingestellt fertig. ( TV Arbeitet wie ein Bildschirm mit Ton nur das, das Bild größer ist)

Gruß Esurb

.
Mäus
Power-User

Beiträge: 275


 

Gesendet: 22:32 - 19.08.2008

Also wird über das VGA-Kabel auch der Ton übertragen ?

Dann hab ich grad was gelernt...

Danke Esurb...

LG, Magneto (immernoch an Mäus´Rechner
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 22:41 - 19.08.2008

Weder über S-Video noch über VGA Kabel wird ein Tonsignal übertragen. Ton wird nur mit Cinch, 3,5 mm Audio oder HDMI übertragen, nicht über Video-Kabeln.
Mäus
Power-User

Beiträge: 275


 

Gesendet: 22:59 - 19.08.2008

Aber bei Esurb gehts...

Kann es sein, dass dein Wörtchen "nur" etwas übereilt geschrieben ist ?

Wenn es definitiv nicht gehen würde, würde es doch bei Esurb auch nicht gehen, oder ?

Hm...!?
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 07:36 - 20.08.2008

Entschuldigung
Ich bin mir nicht mehr ganz sicher.Die Verbindung PC + TV habe ich nur kurz getestet. Ob mit Ton oder ohne ?
Den PC habe ich nicht mehr.Heute morgen habe ich Notebook und TV mit VGA Kabel verbunden ohne Ton. Wahrscheinlich hat Koal recht.
Ich habe es ausprobiert, Notebook zu TV
Bild (nur Bild) über VGA- oder S-Video Kabel und
Zitat:
Ton wird nur mit Cinch, 3,5 mm
übertragen

Gruß Esurb

.

Seiten mit Postings: 1

- Notebook mit LCD-TV verbinden -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Notebook mit LCD-TV verbinden
 



Version 3.1 | Load: 0.004251 | S: 1_2