GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› PC Piept
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 13:48 - 14.08.2008

Moin moin,
kann mir etv.l einer dies erklären?

Wenn ich einige Zeit an meinem Rechner abreite,hört man nach kurzer Zeit in regelmäßigen Abständen immer so ein kleines,unscheinbares,leises klick (nicht zu verwechseln mi dem BIOS-Piepen).

Meistens hört man es wenn ich Online bin.


Habe schon KIS drüber laufen lassen,hat aber nichts gefunden (PC ist sauber,so sagt das Prog.es mir).

Kann mir vielleicht jemand sagen was das sein könnte?

gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 14:12 - 14.08.2008

Hennes, piept er oder klickt er?
PC piept ist ja dann wohl nicht der richtige Titel. ;-))
Google meint, wenns klickt an die Festplatte denken.
Nach mir kommt aber sicher noch der klügere Teil des Forums um Dir weiterzuhelfen
LG
gilian
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 14:58 - 14.08.2008

Mein Universaltipp: DATENSICHERUNG
Mojo
Power-User

Beiträge: 128


 

Gesendet: 15:07 - 14.08.2008

In der Ereignisanzeige müsste ein Warndreieck mit "disk" auftauchen

Denke auch das es deine Festplatte nicht mehr lange machen wird -.-
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 15:08 - 14.08.2008

Das kann evtl. eine sich verabschiedende Festplatte sein. Kann, muß nicht.

Festplattengeräusche zum Anhören
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 16:59 - 14.08.2008

Zitat:
PC piept ist ja dann wohl nicht der richtige Titel


Ok,damit du beruhigt bist gilian,
Er klickt

Zitat:
In der Ereignisanzeige müsste ein Warndreieck mit "disk" auftauchen

Negativ


Zitat:
Das kann evtl. eine sich verabschiedende Festplatte sein. Kann, muß nicht.



Hoffentlich nicht,
was ich auch nicht glauben kann.
Der PC ist erst zweieinhalb Jahre alt und eigentlich gar nicht so strapaziert worden, das die Festplatte schaden nehmen könnte.
In Gegenteil, sie wurde immer korrekt (mit TuneUp und Defrag)gewartet.

Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:18 - 14.08.2008

Trotzdem solltest Du mal Deine Daten sichern, denn ein Klicken ist immer ein Zeichen dafür, dass sich die Festplatte verabschieden will und das geht schneller als man glaubt!
Dass sie regelmäßig gewartet wurde, sagt nichts über ihren physikalischen Zustand aus!

Nubira
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 07:27 - 15.08.2008

@Gotti,
ich habe mir mal deinen Link angeschaut und auch die vorhandenen Festplattengeräusche angehört,doch keines davon kommt dem meinigen gleich.



Ich hoffe mal nicht das meine Festplatte
wirklich den Geist aufgibt.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 16:06 - 15.08.2008

Oder kann es sein das es die Batterie ist?
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 18:07 - 15.08.2008

Hallo Hennes,
kann es vielleicht auch sein,
das dieses klicken schon immer da war, es dir nur vorher nur nicht aufgefallen ist
und jetzt natürlich verstärkt hinhörst?

Windows hat die Angewohnheit in regemäßigen Abständen auf die Festplatte zuzugreifen,
vielleicht ist das dann das Geräusch? [Link zum eingefügten Bild]

Dieser automatische Zugriff lässt sich auch abstellen,
wie du dabei vorgehen musst, kannst du hier nachlesen!
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 19:22 - 15.08.2008

Zitat:
Oder kann es sein das es die Batterie ist?





Zitat:
Windows hat die Angewohnheit in regemäßigen Abständen auf die Festplatte zuzugreifen,
vielleicht ist das dann das Geräusch?



Das ist natürlich auch möglich.
Werde es mal beobachten.

Seiten mit Postings: 1 2 3

- PC Piept -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› PC Piept
 



Version 3.1 | Load: 0.003436 | S: 1_2