GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Audacity MP 3 Codec
 


Autor Mitteilung
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


Gesendet: 14:54 - 28.06.2008


Audacity

Damit bearbeite ich Musik und speichere diese als WAV. Diese wandele ich dann in MP3 um.
Den um sie gleich in MP 3 zu speichern brauche in den „ LAME „ Codec . Der Versuch diesen aus dem Programm Audacity zu installieren scheitert, weil ich dabei auf einer englischen Seite lande. Ich habe jetzt den „ LAME „ Codec als Zip Datei auf dem PC.Bloß jetzt kommt etwas was ich nie begreife , wie bekomme ich den Codec in Audacity ???

Gruß Esurb

.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:16 - 28.06.2008

Als erstes musst Du die Datei entpacken und dann den Ordner durch kopieren in der Zwischenablage ablegen.

Klicke anschließend mit der rechten Maustaste auf >Start und wähle >Explorer alle Benutzer aus.
Dann wählst Du >System und dort >Programme.
Jetzt suchst Du Dir da Audacity und klickst es an.
Nun müssten alle Komponenten dieses Programms auf der rechten Seite aufgeführt sein.

Suche Dir dort eine freie Stelle, >rechter Mausklick und >Einfügen.

Alles schließen und dann müsste es funktionieren.

Nubira
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 16:10 - 28.06.2008

Wen ich „Lame“ Zip entpacke, habe ich das Ergebnis.

[Link zum eingefügten Bild]

Was muss ich in Audacity kopieren ?

Gruß Esurb

Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 16:28 - 28.06.2008

Mit diesen Freeware Codecs ist Installation immer ein Problem, weil die Programmierer oft keine setup.exe dazu machen.

Zuerst mal muss du rausfinden, ob dein Codec ein Encoder oder ein Decoder ist, oder beides.
Oft gibt es den Decoder als Freeware, aber der Encoder kostet dann, sprich du kannst damit nur abspielen, nicht aufnehmen.

WENN der Encoder enthalten ist, dann sollte in README oder USAGE drin stehen, wie man das installiert.

Genau genommen braucht man keine Installation, sondern muss den Codec nur in die Registry eintragen.
Einmal eingetragen, steht der Codec jedem Programm was auf deinem Rechner läuft zur Verfügung, auch Audacity sollte ihn sofort erkennen.
(Im Zweifelsfalle Rechner neu starten)
alter_hase2001
Premium-User

Beiträge: 363


 

Gesendet: 17:09 - 28.06.2008

Hallo Esurb,

wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann geht es eigentlich ganz einfach: Du entpackst den lame- Codec in einen Ordner Deiner Wahl, den Du so benennst, das Du ihn auch wiederfindest. Dann öffnest Du mit audacity irgendeine *.wav Datei, die Du im mp3- Format abspeichern willst. Wenn Du audacity sagst, das die Datei als mp3 exportiert werden soll, dann fragt Dich das Programm, wo denn der Lame- Codec gespeichert ist. Über eine Auswahlfunktion klickst Du dann den entsprechenden Ordner an, das wars. Künftig weiß dann audacity, wo sich der Codec befindet. So lief das jedenfalls damals bei mir. Und soviel hat sich ja bei audacity nicht geändert. Nicht vergessen, die Kompressionsrate Deinen Bedürfnissen anzupassen. Audacity stellt standardmäßig 128kb/s ein. Manchem ist das ja nicht gut genug.
Alle Klarheiten beseitigt? Schönes Wochenende- Jörg.
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 17:54 - 28.06.2008

Hallo
Danke an alle
@ Jörg das war es, weil er nach einem der 10 Ordner gefragt hat und jetzt klappt es.

Danke Esurb

.

Seiten mit Postings: 1

- Audacity MP 3 Codec -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Audacity MP 3 Codec
 



Version 3.1 | Load: 0.003239 | S: 1_2