GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› PC Temperatur
 


Autor Mitteilung
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


Gesendet: 22:18 - 20.05.2008

Möchte mal eure Meinung zu meiner PC Temperatur haben ob die so in Odrnung geht.Die normale Temperatur allso nur im Internet ist diese:
Mainboard 37grad,
CPU 38grad,
1CPU KERN 41grad,
2CPU KERN 35 grad,
Grafigprozessor 50grad,
GPU Umgebung 45grad, GPU VRM 63grad.

Nach dem PC Spiel Colin McRae-Dirt, was ja viel power braucht,sind diese Temperaturen:
Mainboard 47grad ,
CPU 51grad ,
1CPU KERN 49grad,
2CPU KERN 42grad,
Grafikprozessor 71grad,
GPU Umgebung 64grad,
GPU VRM 82grad.

Sind diese Temperaturen ok ?

Mein System: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 6000+ , CPU Kühler Scythe Andy Samurai Master +120mm Lüfter, 1 Gehäuselüfter 120mm.

gruss jasa

......................................
Bitte nicht alles einfach hintereinander schreiben, denn das ist sehr unübersichtlich.
Ich habe es mal ein bisschen sortiert.
Nubira
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 23:02 - 20.05.2008

Also Mainboard-Temperatur nach dem Spiel ist nah am Limit (max 50°C) und GPU ist auch ziemlich heiß, da sind 80-85°C im Kern das Maximum. Ansonsten alles OK.

Alles hängt natürlich von der Spieldauer ab ...
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 23:19 - 20.05.2008

Naja wenn ich spiele dann sind es so am stück 2 Stunden.Wie kann ich denn die Mainboard und GPU Temperaturen weiter senken ?
gruss jasa
Eusebius
Power-User

Beiträge: 278


 

Gesendet: 00:03 - 21.05.2008

Temperaturen nach dem Spiel abzulesen ist ziemlich überflüssig, da die leistungsstarken Kühlungskonzepte von heute die Temperaturen z.B. der GPU binnen Sekunden nahe an den Normal/Idlewert bringen.
Sinnvoller wäre es, die Temperaturen während des Spielens zu protokollieren, Du wirst überrascht sein, wie unterschiedlich die Ergebnisse dann sein können.
Außerdem wäre wichtig zu wissen, welche Programme Du zur Festststellung der Temperaturen verwendest. Die Kerntemperaturen der CPU sind oftmals nur Schätzwerte, die je nach Programm von unterschiedlichen Formeln zur Errechnung ausgehen.. So kann es z.B. nicht sein, dass die Kerne laut Deiner Darstellung kälter sind als die Oberfläche der CPU. Probier mal Core Temp oder sowas zum Ablesen aus.
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 09:33 - 21.05.2008

Ich verwende zum Auslesen der Temperatur: Everest Ultimate Edition(30Tage Testversion)
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 10:21 - 21.05.2008

Wie kann man denn während des Spiels die Temperaturen einsehen ??
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 18:48 - 21.05.2008

Bei Everest auf die Seite gehen, wo man sie sehen kann...

Dann das Spiel starten...

Dann nach ner Stunde etwa einfach <ALT>+<TAB> druecken !

Dann springt Windows in das andere Proggi zurück...

Natürlich im Spiel selber schnell PAUSE drücken... ;)

Andere Variante, wenn möglich...

2 Monitore anschliessen, Monitor 2 mit Everest und Monitor 1 mit dem Spiel...

LG, Magneto
Bierpatriot
Premium-User

Beiträge: 368


 

Gesendet: 19:55 - 21.05.2008

ganz normale Temperatur

liege nur bisschen drunter würde mir keine Sorgen machen
Eusebius
Power-User

Beiträge: 278


 

Gesendet: 23:37 - 21.05.2008

Bei Core Temp, gibt es eine "Logging" Funktion, das Programm schreibt dann automatisch die Temperaturwerte in festlegbaren Intervallen in eine Textdatei. Diese kannst Du nach dem Spielen /Testen in Ruhe einsehen!

Seiten mit Postings: 1

- PC Temperatur -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› PC Temperatur
 



Version 3.1 | Load: 0.003364 | S: 1_2