GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Keine Schriften in Word
 


Autor Mitteilung
lory-flory
registriert

Beiträge: 5


Gesendet: 14:23 - 27.07.2003

Ich habe Win98 Se auf meinen Rechner. Nach der Installation von Office2000 habe ich in Word keine Schriften im Menü, bzw. nur "Roman 12" und "Times New Roman". Wobei TNR auch nicht installiert ist,laut Word. Wenn ich die Fonts in Schriften oder in Word kopieren will,bekomme ich die antwort ob ich die anderen Schriften überschreiben soll.Ich nehme an das die Schriften da sind aber in Word nicht angezeigt werden.Habe Office2000 und auch Word wiederholt neu de/-installiert.In EXEL ist alles OK.Was kann ich tun???
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 14:43 - 27.07.2003

Hi,

Die Schriften dürften auch korrekt installiert sein. Diese werden aber nur dann aus der Fonts datei geladen wenn ein grafikfähiger Drucker installiert wurde ! Hast du das gemacht ?


cu Deichkind
lory-flory
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 15:06 - 27.07.2003

Hi.

Ja.Habe HP deskjet 695c.Treiber für den Drucker habe ich installiert.

gruss lory-flory
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 15:24 - 27.07.2003

Ist der Drucker als Standarddrucker eingerichtet ?
Dann sollten die True-Type Schriften eigentlich wieder erscheinen.
Schau mal welcher Druckertreiber installiert ist. Wenn Windows dir den >>>Universal/Nur Text>>> untergejubelt hat, und dieser gleichzeitig als Standard läuft werden
keine Schriften mehr angeboten !
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 15:29 - 27.07.2003

Hast du Office und Word separat ? Sorry, aber ich verstehe das so aus deinem Posting ... Im Office Paket ist doch Word enthalten ...

Hast du vielleicht noch ein anderes Office Paket auf dem Rechner ? ( Star Office oder so... ? ?

Fab4
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 15:33 - 27.07.2003

Hast du den Drucker mal neu eingerichtet ? ( liegt bestimmt am Treiber)...
lory-flory
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 15:43 - 27.07.2003

Hi,Deichkind,

ja,ich habe den Drucker als Standarddrucker eingerichtet und Universal/Nur Text. Werde es sofort ändern.

Hi,Fab4,

ich habe NUR Office2000 installiert.Exel und Word sind im Paket enthalten.Habe Word nicht separat.Mich hat es stutzig gemacht das in Exel die Schriften angezeigt werden und in Word nicht.
lory-flory
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 15:46 - 27.07.2003

ja,habe ich.Neuen treiber runter geladen.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:34 - 27.07.2003

Genau da liegt anscheinend das Problem. Wenn der Treiber "Universal/NurText" installiert wurde geht Windows davon aus das du nur Texte drucken möchtest und richtet keine neue Schriften ein. Richte einen anderen Treiber ein , dann klappts wieder mit der Schrift.
lory-flory
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 19:45 - 27.07.2003

Danke Deichmann,

dein Tipp war Goldrichtig.Habe die Einstellung geändert und die Schriften waren alle wieder da.

Seiten mit Postings: 1

- Keine Schriften in Word -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Keine Schriften in Word
 



Version 3.1 | Load: 0.004962 | S: 1_2