GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Einige Seiten bleiben weiß
 


Autor Mitteilung
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


Gesendet: 19:42 - 18.07.2003

Ich kann im IE einige Seiten nicht öffnen, z.B. das Telefonbuch bei t-online oder die Internetapotheke docmorris. Die Seiten bleiben weiß, ohne Fehlermeldung.Habe den IE 6.0 schon gelöscht und neu installiert, verschiedene Einstellungen bei den Internetoptionen ausprobiert, die t-online-Hotline in Anspruch genommen, ohne Erfolg. Letztere hat mir mehr geschadet als genützt, weil danach auch die Einwahl ins Internet nicht mehr möglich war. Ich mußte alles neu einrichten. Warum bleiben einige Seiten weiß, während alles andere normal läuft?
Gruß an alle.
Sieghard
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 07:22 - 19.07.2003

Hi Sieghard,

Wie schauen denn deine Sicherheitseinstellungen des IE aus. Cookies aktiv , etc....

Findest du auf den weissen Seiten irgendeine Meldung ?

cu Fab4
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 11:37 - 19.07.2003

Also, auf den weißen Seiten ist keine Meldung. Die Verbindung zur der Seite wird zwar gemacht, doch sie wird nicht geladen.
"Cookies annehmen" aktiviert.
SSL 2.0 und TLS 1.0 aktiviert.
Was kann ich sonst noch ausprobieren?

Sieghard
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 13:10 - 19.07.2003

tmp und Verlauf sind gelöscht worden ? Also, nicht wenn das Problem beim Anbieter der Seite liegt. Eventuell Serverausfall, etc. - dann kannst du nichts machen. Hast du eine Firewall aktiviert oder ein Antivirenprogramm im Hintergrund laufen ? Dann deaktiviere die Progis mal testweise.
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 19:14 - 19.07.2003

Hallo Deichkind,

tmp und Verlauf sind immer wieder gelöscht worden. Am Anbieter kann es eigentlich nicht liegen, wenn z.B. auf der Homepage von t-online.de alle Links anklickbar sind, nur die Telefonbücher nicht. Auf diese Telefonbücher kann ich aber von freenet aus zugreifen. Nein, es lassen sich zu viele Seiten nicht öffnen. Auch nach der Deaktivierung des Antivirenproggis (McAffee) tat sich nichts. Dabei habe ich doch alles neu auf der Festplatte!
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 19:25 - 19.07.2003

Deinstalliere die Version 6.0 und spiel eine ältere Version des IE auf. (5.5) Alternativ testweise auf einen anderen Browser umsteigen...,
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 09:21 - 22.07.2003

Hallo Deichkind,

Deinen Rat habe ich befolgt und die vorherige Version des IE (IE5) wiederhergestellt. Die Seiten werden angezeigt!!! Allerdings erscheint vor der Öffnung der Seite ein Fenster mit dem Hinweis, dass das Sicherungszertifikat abgelaufen ist und es wird gefragt, ob trotzdem die Seite angezeigt werden soll.Ich nehme an, dass der IE 6.0 diese Seiten grundsätzlich nicht anzeigt.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 20:24 - 22.07.2003

Zunächst mal von M$ alle Patches aufspielen. Der IE 5x steckt voller Sicherheitslöcher...

Dann unter

ie >internetoptionen>erweitert>sicherheitnach den Zertifikatsoptionen schauen. Die Warnung solltest du deaktivieren können.

Seiten mit Postings: 1

- Einige Seiten bleiben weiß -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Einige Seiten bleiben weiß
 



Version 3.1 | Load: 0.004045 | S: 1_2