GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Ungewollte Zeichen im Desktop
 


Autor Mitteilung
Pythia
Boardjunior

Beiträge: 25


Gesendet: 12:45 - 10.07.2003

Hallo zusammen,
seit vorgestern habe ich in meinem Desktop zwei ungewollte Zeichen von so komischen Sexseiten die ich nicht mehr los kriege. Hab mit der rechten Maustaste angeklickt um sie zu löschen. Aber anstelle der Aufforderung zum löschen erscheint diese blöde Seite in voller Pracht, obwohl ich keine Anmeldung für 0190iger Nummern habe. Kann mir jemand helfen diesen Mist wieder los zu werden.
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 13:40 - 10.07.2003

Hi,

Räum zunächst den Autostart auf. Hattest du Win 98 ?

Start > ausführen > msconfig - Reiter Autostart anklicken.

schau hier mal ob du Hinweise auf den 0190 Dialer bekommst.

Ansonsten mal testweise alles entfernen ( Häkchen ) bis auf Systray, und Explorer.
Dann Neustarten...

Alle temporären dateien löschen. Schau mal obs klappt, sonst... http://computer-greenhorn.de/dialerloesch.htm
Pythia
Boardjunior

Beiträge: 25


 

Gesendet: 14:23 - 10.07.2003

Danke Steve,es hat geklappt.
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 10:05 - 11.07.2003

Wenn Du auch den Dialer im Autostart gelöscht hast, kann er dennoch in der Registry vorhanden sein. Mir ist der RegCleaner dabei ein unverzichtbarer Helfer. Man sieht sofort, wenn da etwas nicht hingehört. Man findet diese Nummern auch im Windows-Verzeichnis. Nachschauen und löschen.
Gruß
Sieghard
DonComet
registriert

Beiträge: 17


 

Gesendet: 07:51 - 03.08.2003

intelligent wär noch gewesen sich die eigenschaften der verknüpfung anzuschauen , kann auch sein das er sich noch im system ordner versteckt und so weiter..

Seiten mit Postings: 1

- Ungewollte Zeichen im Desktop -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Ungewollte Zeichen im Desktop
 



Version 3.1 | Load: 0.002921 | S: 1_2