GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Wärmeleitpaste und Treiberaustausch ?
 


Autor Mitteilung
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


Gesendet: 09:49 - 17.07.2007

Hallo
Ist es notwenig wenn man die CPU austauscht dann auch Wärmeleitpaste aufzutragen,wenn ja wo genau wirt diese aufgetragen ?? Und bei einem Grafikkarten-austausch von ATI zu ATI muss man da auch so konsequent denn alten kartentreiber komplett löschen oder einfach nur denn neuen treiber installieren weil es ja auch weiterhin ATI ist ?
gruss jasa
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 10:06 - 17.07.2007

jasa, >HIER< findest Du eine genaue Anleitung, wie Du es mit der Wärmeleitpaste machen musst.

Beim Grafikkartentausch würde ich immer die alten Treiben vollständig entfernen.

Wechseln der Grafikkarte

1 Im Menü "Software" Treiber deinstallieren.
2. Rechner runterfahren und Grafikkarte wechseln.
3. Beim Starten von Windows erkennt dieses meistens die Grafikkarte und bietet die Treiberinstallation an, was man verneinen sollte.
4. Grafikkartentreiber dann über das Setupprogramm des Herstellers starten.
5. Neu Booten und danach grundsätzlich die aktuelle DX-Version installieren. (Dies deshalb, da bei der Deinstallation der alten Treiber auch benötigte DX-Komponenten gelöscht sein können. Dies muss nicht sein, kann aber... somit vermeidet man auf alle Fälle spätere Komplikationen.

Nubira
Eusebius
Power-User

Beiträge: 278


 

Gesendet: 10:07 - 17.07.2007

Zu 1) Ja, auf jeden Fall.
Aber vergiss nicht die alte Wärmeleitpaste vorher sehr gründlich zu entfernen, bevor Du eine neue aufträgst, sonst steigen die Temperaturen und die Lebensdauer Deiner Komponenten kann sich verringern. Außerdem ist da die richtige Dosierung sehr wichtig. Wenn Du Dir das nicht selbst zutraust, kannst Du alternativ auch ein Wärmeleitpad verwenden, das bei einigen Kühlern direkt mitgeliefert wird.
Ach so, aufgetragen wird diese auf dem Heatspreader der CPU und auch auch der Unterseite des CPU-Kühlers.

Zu 2) Da es nicht allzu viel Arbeit ist, die Treiber zu deinstallieren und anschließend neue wieder drauf zu spielen, würde ich das wohl so machen. Bin nicht sicher, ob es anders Treiberkonflikte geben kann.
Eusebius
Power-User

Beiträge: 278


 

Gesendet: 10:08 - 17.07.2007

Argh, zu spät.. :)
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 11:20 - 17.07.2007

Nubira was meinst du damit ??
4. Grafikkartentreiber dann über das Setupprogramm des Herstellers starten,
Ich möchte ja dann auch alles richtig machen
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:35 - 17.07.2007

Du sollst Dir den aktuellen Treiber von der Herstellerseite der Graka holen.
Everest bietet meist sogar einen Link an!

Nubira
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 12:00 - 17.07.2007

achso ja,aber ich habe von der Karte die Orginal Treiber CD mit bei?? Und noch zu der Wärmeleitpaste,ich habe mir denn Link dazu angesehen der sehr gut erklärt ist,aber auf denn Bildern dort sind wohl noch die alten CUPs drauf,die neuen sind doch jetzt völlig glatt ohne erhebung,kommt den die paste auf denn neuen CPUs direkt auf die ganze Oberfläche drauf ?
gruss jasa
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 12:27 - 17.07.2007

Bei Prozessoren mit Heat Spreader wird natürlich der gesamte Spreader dünn bestrichen.



Gruß Donald
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 13:18 - 17.07.2007

Ich hebe kein Heat Spreader,muss ich trotzdem diese Paste auftragen oder nicht ?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:34 - 17.07.2007

Zitat:
die Orginal Treiber CD mit bei
ist schon nicht mehr aktuell, wenn Du sie gekauft hast, deshalb unbedingt immer aktuelle Treiber aus dem Internet holen!
Ich weiß ja nicht, was Du für eine CPU gekauft hast, aber ich glaube, dass man die Wärmeleitpaste überall braucht.

Nubira
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 09:25 - 18.07.2007

Die CPU habe ich mir gekauft: AMD Athlon 64 X2 4400+ ,und die paste dann direkt auf die oberfläche der CPU tun ??
gruss jasa

Seiten mit Postings: 1 2

- Wärmeleitpaste und Treiberaustausch ? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Wärmeleitpaste und Treiberaustausch ?
 



Version 3.1 | Load: 0.003103 | S: 1_2