GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Virusmeldung beim Avast.
 


Autor Mitteilung
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


Gesendet: 10:01 - 26.03.2007

Hallo Leute.

Habe da ein Problem und zwar zeigt mein Antivirenprogramm Avast,seit kurzem ständig an,dass sich ein Virus auf meinem Lappi befindet.

(Was eigentlich an sich nichts außergewöhnliches ist.)


Doch wenn ich versuche es (den Virus) zu löschen,dann bleibt dieser irgendwie hartnäckig und behaarlich und taucht dann auch gleich jedesmal wieder auf.

Weiß einer von euch vielleicht was man dagegen tun kann???wäre wirklich für jede die Ihr mir dazu geben könnt dankbar.
Mfg.Scream

Übrigens der Name bzw. Bezeichnung für den Virus lautet spdhokk.dll Danke
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 10:21 - 26.03.2007

Wieso ist es nicht außergewöhnlich, das sich auf Deinem Lapi ein Virus befindet.
Im Regelfall haben Viren dort nichts verloren.
Wenn Du ihn löschst und er dann beharrlich wieder auftaucht, solltest Du vielleicht mal Dein Surf-Verhalten ändern.
Das ist so, als wenn Du Dir schmutzige Hände wäschst und hinterher immer wieder in den Dreck greifst.

Nubira
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 10:43 - 26.03.2007

Zitat:

Wieso ist es nicht außergewöhnlich, das sich auf Deinem Lapi ein Virus befindet.
Im Regelfall haben Viren dort nichts verloren.

Ja das ist mir schon klar das Viren im Regelfall dort nichts verloren haben.War auch eher ironisch gemeint.

Denn eigentlich ist ein Antivirenprogramm ja dazu da um Viren (falls welche vorhanden sein sollten sowie in diesem Fall),sie aufzuspüren und gleichzeitig zu eleminieren.

Nur warum klappts bei dem nicht???
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 12:18 - 26.03.2007

Könnte man bei der Gelegenheit erfahren, um was für einen Virus es sich handelt?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 13:33 - 26.03.2007

Im ersten Beitrag:
Zitat:
Übrigens der Name bzw. Bezeichnung für den Virus lautet spdhokk.dll
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 13:42 - 26.03.2007

Zitat:
Übrigens der Name bzw. Bezeichnung für den Virus lautet spdhokk.dll

Oooops
glatt überlesen! Nur gibt es einen solchen "Virus" nicht, zumindest nicht bei Google oder sonstwo.
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 13:50 - 26.03.2007

Sicher dass das der Name von dem Virus ist? Eher die befallene Datei, oder?
Donnervogel
Premium-User

Beiträge: 536


 

Gesendet: 13:51 - 26.03.2007

Zitat:
zumindest nicht bei Google oder sonstwo
Scheinbar auch nicht bei Kaspersky.
Koal
Boardmeister

Beiträge: 720


 

Gesendet: 13:52 - 26.03.2007

Es gibt tatsächlich Viren welche man 100 mal löschen kann und sie kommen immer wieder. Auch wenn man gar nicht mit dem Internet verbunden ist. Das liegt einfach daran dass sie im System bleiben und das AV-Programm kann den Virus nicht vollständig löschen (auch wenn es etwas anderes behauptet)
Habe ich vor ca. 3 Jahren mal gehabt. Mit HijackThis einige Einträge gefixt und weg war der Virus.
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 17:29 - 26.03.2007

Hallo Ihr danke erstmal für eure Hilfe.

Ich denke dass sich der Virus mittlerweile wieder verabschiedet hat.

Denn ich habe den Avast gleich nochmal drüber huschen lassen (Intensiv-Prüfung)und jedesmal wo es eine infizierte Datei gefunden hat von Hand gelöscht.Komisch ist allerdings dabei nur das er viele Dateien in meinem Ordner Dokumente und Einstellungen nicht prüfen konnte.

Aber egal jetzt ist er ja endlich weg und nu herrscht auch wieder Ruh.

Zitat:
Sicher dass das der Name von dem Virus ist? Eher die befallene Datei, oder?


@Koal Ja soweit ich weiß,hat der Virus so geheißen.

Und darunter verbarg sich ein ganz ganz fieser,Trojaner.

Zitat:
Mit HijackThis einige Einträge gefixt und weg war der Virus.


So verstehe.

Kann damit vielleicht auch sowas wie fehlerhafte exe Verknüpfungen fixen bzw. löschen???
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 19:10 - 26.03.2007

Zitat:
scream schreibt: Kann damit vielleicht auch sowas wie fehlerhafte exe Verknüpfungen fixen bzw. löschen???
Ja, aber genau hinschauen, was Du löschst! Lieber vorher nachfragen.

[Link zum eingefügten Bild]

Seiten mit Postings: 1 2

- Virusmeldung beim Avast. -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Virusmeldung beim Avast.
 



Version 3.1 | Load: 0.003310 | S: 1_2