GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› PC abgestürzt - Outlook-Problem
 


Autor Mitteilung
abg698
Power-User

Beiträge: 183


Gesendet: 20:59 - 12.02.2007

Hallo an alle im Forum,
gerade eben hatte ich folgendes Problem.Habe Emails mit Outlook abgerufen. Dabei ist der PC abgestürzt,schwarzes Bild. Dann startete er wieder neu, machte scanndisk und fuhr wieder normal hoch. Jetzt läßt sich Outlook nicht mehr öffnen. Mach ich irgendein Fenster zu geht es weg, aber es bleibt immer noch ein kleiner Rest des Fensters stehen.
Habe XP Prof ,Serv.pack 2 auf dem Rechner.
Was kann ich tun? Möchte auch keine Mails verlieren, sind ein paar wichtige dabei.
Danke im Voraus
Reiner
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 21:03 - 12.02.2007

Schon die Systemwiederherstellung versucht?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 21:04 - 12.02.2007

Mache zuerst mal einen Virenscann, vielleicht war bei den Mails ein unwillkommener Gast.

Danach hilft vielleicht noch eine Reparaturinstallation.


Nubira

Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 21:09 - 12.02.2007

Nubira hat recht. Könnte von einer ankommenden Mail verursacht sein. Starte mal im abgesicherten Modus und versuche dann Outlook zu öffnen, um so vielleicht den Störenfried zu entfernen.
abg698
Power-User

Beiträge: 183


 

Gesendet: 21:17 - 12.02.2007

Danke für eure Tipps.
Wie ist das mit der Systemwiederherstellung, wnn ich da ein paar Tage zurückgehe bleiben da die Mails erhalten? Da ich das nicht weiß habe ich es auch noch nicht versucht. Werd aber doch erst mal einen Virenscann machen.
Reiner
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 21:24 - 12.02.2007

Emails gehen durch die Systemwiederherstellung nicht verloren.
Ausführliche Infos gibt es >HIER<
Cohagen
Boardkaiser

Beiträge: 3375


 

Gesendet: 21:43 - 12.02.2007

Da hier immer wieder die gleichen Outlook Probleme auftauchen, möchte ich noch mal darauf hinweisen, dass Outlook als Email Archiv nicht geeignet ist. Mit der Anzahl der gespeicherten Mails steigt auch die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes. Lieber die Mails, die man behalten möchte, in einem separaten Ordner speichern.
abg698
Power-User

Beiträge: 183


 

Gesendet: 08:51 - 13.02.2007

Hallo Cohagen,
nach einem Virenscann, der allerdings nichts angezeigt hat, ließ sich Outlook wieder öffnen. Es waren allerdings 2 Mails dabei ohne Betreff und Text.(Die Wege der Elektronik sind eben unergründlich)
Werde Deinen Ratschlag befolgen und seperaten Ordner für Mails anlegen.
Danke Reiner
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 09:10 - 13.02.2007

In Deinem Ordner, den du für E-Mails erstellst, kannst Du ja verschiedene Unterordner anlegen,z.B. Firmenpost, privat, Freunde usw.
Wenn Du beim Speichern das Format Outlook-Nachrichtenformat (*msg) auswählst, wird die komplette Mail mit dem Kopfteil gespeichert.

Nubira
TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


 

Gesendet: 10:08 - 13.02.2007

Hhmmm...

das funktioniert aber nicht bei OUTLOOK EXPRESS, oder?

Bei mir finde ich nämlich kein "Nachrichtenformat".

Gruß, Euer Gunther
DemiSec
Power-User

Beiträge: 161


 

Gesendet: 10:29 - 13.02.2007

Nutze selbst Thunderbird, aber ich hoffe es einigen vielleicht damit geholfen:

http://www.wintotal.de/Artikel/sichernmaildaten/sichernmaildaten.php

Seiten mit Postings: 1 2

- PC abgestürzt - Outlook-Problem -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› PC abgestürzt - Outlook-Problem
 



Version 3.1 | Load: 0.003131 | S: 1_2