GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Netzwerk
 


Autor Mitteilung
daisy61
registriert

Beiträge: 1


Gesendet: 12:44 - 08.07.2006

Hallo, ich brauche hilfe von euch!!
Ich habe einen Windows ME und einen Windows XP Home, kann ich die zwei miteinander über Heimnetzwerk verbinden???
Ich hab ein Ethernet Switsch, wo ich die beiden mit verbunden habe. Geht das???
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 16:53 - 08.07.2006

Hi,

Das sollte gehen. habe mal ein Tutorial gefunden, weiss nur nicht mehr von wem.

Jedem Rechner muss ein eindeutiger Rechnername vergeben werden. Der Rechnername darf nur einmal im Netzwerk vorkommen. Es sollten feste IP's verwendet werden z.B.:

IP Windows XP : 192.168.0.1 (Server) Rechner mit Modem/ISDN

IP Windows 9x : 192.168.0.2 (Client)


Server Einrichtung:

Als erstes wird nun der Server eingerichtet :
Beim WinXP Rechner unter: Start-> Systemsteuerung-> System-> Computername 'Ändern' anklicken. Der zukünftige Server bekommt einen Computer-Namen 'Internet_PC' mit der Arbeitsgruppe 'ARBEITSGRUPPE'. Nun Start-> Einstellungen-> Netzwerkverbindungen anklicken:. Hier sieht man unter LAN-Verbindung die Netzwerkkarte. Unter 'LAN-Verbindung' die rechte Maustaste und dann auf 'Eigenschaften' klicken. 'Internetprotokoll (TCP-IP)' anklicken und auf 'Eigenschaften'. Die Netzwerkkarte erhält die feste IP-Adresse: 192.168.0.1 mit der Subnet-Mask 255.255.255.0. 'OK'klicken und alle Fenster schließen.

Im Unterschied zu Windows 95/98 oder Me unterscheidet Windows XP die Benutzer. Unter Start-> Einstellungen-> Systemsteuerung-> Benutzerkonten geht man auf 'Hinzufügen'. Als Namen muss man den Namen, den der Windows 9x User beim Anmelden angeben wird, eingeben.

Den Name der Arbeitsgruppe und den Rechnernamen ändert man unter: Start-> Einstellungen-> Systemsteuerung-> System-> Computername. Dort auf "Eigenschaften" klicken und den Arbeitsgruppennamen eingeben. Nun unter Start-> Einstellungen-> Systemsteuerung-> Verwaltung 'Computerverwaltung' anklicken. 'Freigegebene Ordner' öffnen und dann 'Freigabe'. Über 'Aktion' können nun Ordner oder Partitionen freigegeben werden. Somit ist der Server eingerichtet.


Win 9x Client Rechner einrichten:

Unter Windows 9x erreichen Sie die Netzwerkverbindungen unter 'Systemsteuerung-> Netzwerk'. Wählen Sie das 'TCP/IP Protokol' und klicken Sie auf 'Eigenschaften'. In der Registerkarte IP-Adresse wählen Sie 'IP-Adresse festlegen' und vergeben nun für den Client eine eindeutige Adresse innerhalb des 192.168.0.x-Adressbereichs, also beispielsweise 192.168.0.2, 192.168.0.3 und so weiter. Die Subnetzmaske ist immer 255.255.255.0. Zudem sind zwei weitere Einstellungen zur Client-Konfiguration erforderlich. Im Register 'Gateway' geben Sie die IP-Adresse des Internet-Zugangsrechners ein, hier also 192.168.0.1, im Register DNS-Konfiguration aktivieren Sie DNS und geben ebenfalls 192.168.0.1 ein. Als Host geben Sie den Netzwerk-Namen des Servers ein. Die Eingabe einer Domäne ist für Arbeitsgruppen nicht erforderlich. Achten Sie darauf, dass der Eintrag WINS deaktiviert ist. Nach einem Neustart sollte eine Verbindung nun möglich sein. Ein erster Test erfolgt mit einem PING.
Rufen Sie dazu 'Eingabeaufforderung'auf und geben Sie ping 192.168.0.1 ein Dies sollte funktionieren. Nun führen Sie über das Kontextmenü des Netzwerkess (rechte Maustaste über dem Icon Netzwerk)
'Netzlaufwerk verbinden' aus. Im dortigen Dialog wählen Sie einen freien Laufwerksbuchstaben aus und geben unter Pfad den Pfadnamen des Ordner oder der Festplatte ein: \\client\c und klicken auf fertigstellen
Das Netzwerk ist nun eingerichtet.

oder schau dir das mal an: http://www.tanmar.info/content/view/12/40/

Seiten mit Postings: 1

- Netzwerk -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Netzwerk
 



Version 3.1 | Load: 0.004891 | S: 1_2