GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Spybot - Deinstallation
 


Autor Mitteilung
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


Gesendet: 20:30 - 30.06.2006


Mache hier neuen Beitrag auf, da er nicht ganz zu meiner Ursprungsfrage passt.

Nach Empfehlung von Gotti und Sascha habe nun Spybot (erfolgreich) neu geladen.
Trotzdem meine Frage :
Wenn ich Spybot deinstalliere, bleibt immer noch so viel (fast alles) auf dem Rechner erhalten.
Nach der Deinstallation bekomme ich folgende Anzeige, wenn ich mit "Spybot" suche :

[Link zum eingefügten Bild]

Warum wird das Programm nicht wirklich deinstalliert ??

Ich habe dann alles "per Hand" gelöscht und dann Spybot neu geladen.
Aber das kann doch nicht normal sein, oder ?

Gruß Martin
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 11:24 - 01.07.2006

Hallo Martin

Zitat:
Aber das kann doch nicht normal sein, oder ?
das ist es leider vielmals.

beim deinstallieren von Programmen bleiben vielmals Reste des Programms(Ornder,Dateien)auf dem PC zurück.

dehalb:
SUCHT NACH DER DEINSTALLATIOIN NACH RESTEN IN DER REGISTRY!!!
Kev
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 12:15 - 01.07.2006

Martin, falls Du Tune Up nicht hast, versuche es doch mal damit:

durch Reg-Cleaner Windowsreste beseitigen

RegCleaner
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 15:31 - 01.07.2006

Tja Martin,
wie pc-socke schon sagte, ist es bei manchen Programmen leider so.

Nur mal so als Frage,
wie oft leerst du eigentlich deine Temp- und eventuell auch Prefetch-Ordner?

pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 15:49 - 01.07.2006

Also generell nach jeder Deinst. in die Registry,(Start ausführen-> regedit schreiben,dann auf Bearbeiten und auf Suchen klicken.dort gibst du den deinst. Programm Namen ein.

Zitat:
lösche nur die Einträge wo auch was von dem Programm steht.


Voher ein Backup machen.

Grüße Kevin
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 12:33 - 02.07.2006


Kann leider erst heute reagieren, sorry !

Habe TuneUp und habe es nach der Deinstallation auch laufen lassen.
Ich dachte, damit wäre auch Temp- und Prefetch-Ordner gereinigt !?!?

Zitat:
Start ausführen-> regedit schreiben


Das ist eigentlich eine Sache, wo ich mich nicht heran traue.

Gruß Martin
DARKNANUK
Premium-User

Beiträge: 457


 

Gesendet: 15:27 - 02.07.2006

ich hoffe mal ich kann das, was ich meine in worte fassen ;)


ich meine mich an ein programm zu erinnern, dass sozusagen die dateien des pc's speichert (nenne es mal "cleaner"). wenn man ein neues installt wird von cleaner ein sicherungspunkt erstellt. wenn man das progg wieder deinstalliert sucht cleaner alle dateien, die das programm mit ins system gebracht hat und entfernt diese. der nachteil ist, dass man cleaner immer am laufen haben muss...


hoffe jemand kennt das programm

Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 15:53 - 02.07.2006
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 18:15 - 02.07.2006


Da muss ich doch nochmal nachfragen :
Ist denn der "Reg-Cleaner" besser als TuneUp ?

Gruß Martin
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 22:18 - 02.07.2006

Zitat:
Ist denn der "Reg-Cleaner" besser als TuneUp ?
AW: Nein.

[Link zum eingefügten Bild]
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 15:43 - 03.07.2006


Hallo Gotti, ich benutze TuneUp überwiegend in der von Dir schon öfter empfohlenen Reihenfolge !
Leider hat er aber die Reste von Spybot nicht beseitigt.

Gruß Martin

Seiten mit Postings: 1 2

- Spybot - Deinstallation -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Spybot - Deinstallation
 



Version 3.1 | Load: 0.003309 | S: 1_2