GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› SPYBOT - Registrierungsdatenbank Änderung
 


Autor Mitteilung
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


Gesendet: 17:37 - 26.06.2006

Wenn ich meinen Rechner auf dem Admin-Konto hochfahre, bekam ich immer wieder die Frage von Spybot, ob ich eine Änderung der Registrierungsdatenbank zulassen will. Da mir das zu langweilig wurde, habe ich es dann erlaubt und angeklickt, dass er nicht mehr nachfragen soll.
Nun bin ich doch etwas skeptisch geworden und würde gerne wissen, WAS ich da eigentlich erlaube.
Kann mir jemand helfen ?
Hier die Meldung, die jetzt beim Hochfahren kurz angezeigt wird :

[Link zum eingefügten Bild]

Gruß Martin
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 16:09 - 27.06.2006


Ich trau` mich ja kaum, meine Frage nochmal hoch zu holen, aber hat denn wirklich niemand eine Idee ?

Gruß Martin
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 17:27 - 28.06.2006

Hallo martin8!

mal eine Gegenfrage:
Hast du den was neues installiert,ein neus Prog.oder so?



Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:38 - 28.06.2006

Spybot fragt ja ständig nach, wenn er vermutet, dass es eine "gefährliche" Seite sein könnte.
Hättest Du kein Spybot, so käme auch keine Frage - also mach Dir keinen großen Kopp.
Stelle Dir vor, ich würde jedes Mal ins Grübeln kommen....

[Link zum eingefügten Bild]

Nubira
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 17:53 - 28.06.2006

Hallo martin8, ich hatte das Problem auch schon mal, als ich iTunes 5.0 installiert habe: http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=430491&userid=3391&forumid=60125. Bei mir hat das dann zu einem ziemlichen Systemsalat geführt, aber das lag an der Version 5.0 von iTunes, die auch ziemlich schnell durch die Version 6.0. ersetzt wurde, weil's bei vielen Windows-Usern zu Problemen geführt hatte.
Ich habe damals auch den "Resident" deaktiviert, weil mir das auf die Nerven fiel. Der blockt anscheinend erst mal alles, was ihm unbekannt ist.

Gruß Peng
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 17:54 - 28.06.2006

Hi Martin,
wenn ich das richtig sehe, dann scheinst du dir die Yahoo Tollbar (mit PupUp-Blocker) installiert zu haben.

Denn auf genau dieses verweist der angegebene Schlüssel!

Du brauchst dir also keine Gedanken machen,
es sei denn du wolltest das gar nicht!
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 18:24 - 28.06.2006


Vielen Dank für Eure Tipps !

@Nubira : Spybot aktualisiere ich regelmäßig, natürlich auch mit "Immunisieren" (bin Schüler von Gotti !)

Vor einiger Zeit habe ich mal ein Programm auf Empfehlung hier aus dem Forum installiert, wo es die Yahoo-Toolbar "dazu gab". Das Programm war dann aber für mich doch nicht so sinnvoll und die Yahoo-Toolbar erst recht ! Habe alles deinstalliert und finde auch jetzt (denn den Verdacht hatte ich schon) nichts mehr, wenn wenn ich nach der Yahoo-Toolbar suche.
Wie bekomme ich die Reste weg ? TuneUp ist natürlich schon gelaufen.

Gruß Martin

Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 01:54 - 29.06.2006

Hi Martin,
um diese Meldung loszuwerden,
solltest du deine Erlaubnis am besten wieder Rückgängig machen.

Spybot fragte dich da, ob er dieses Programm (Yahoo) in den Arbeitspeicher laden kann
und wenn du es Erlaubst, macht er das bei jedem Neustart.

Ist zwar nicht weiter Schlimm,
nervt aber und belegt unnötig Speicherplatz.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:31 - 29.06.2006

Die "Erlaubnis" scheint oft auch nicht zu helfen.
Bei ICQ muss ich sie z.B.bei jedem Einloggen geben, egal, ob ich es erlaube oder auch nicht.
Hab mich inzwischen daran gewöhnt und mache lieber 2 Klicks, als auf Spybot zu verzichten.

Nubira
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 14:52 - 29.06.2006


Zitat:
ob er dieses Programm (Yahoo) in den Arbeitspeicher laden


@Sascha : Dann müsste ich doch auch dieses Yahoo finden, wenn ich auf dem Rechner suche, oder ?

Gruß Martin
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 15:06 - 29.06.2006

Ja Martin,
diese Frage habe ich mir auch schon gestellt.

Ich vermute mal das, als du Yahoo deinstalliert hast,
ein Fragment im Arbeitsspeicher geladen war und nicht gelöscht wurde,
deshalb findet er auch kein vollständiges Programm mehr!? [Link zum eingefügten Bild]



Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- SPYBOT - Registrierungsdatenbank Änderung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› SPYBOT - Registrierungsdatenbank Änderung
 



Version 3.1 | Load: 0.005781 | S: 1_2