GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Wärmeleitpaste entfernen
 


Autor Mitteilung
vara
registriert

Beiträge: 22


Gesendet: 15:24 - 28.05.2006


Hallo ein kleines Problem mit was kann ich die Wärmeleitpaste auf der CPU entfernen
Kann ich Reinigungsspray für Elektronik benutzen ?
Mfg Andreas
Magneto
Board-Champion

Beiträge: 4009


 

Gesendet: 15:43 - 28.05.2006

Bei solchen Sachen sei bitte VORSICHTIG !

Nimm einfach einen fusselfreien Lappen, den du LEICHT anfeuchtest.

Dauert zwar etwas länger, wenn die Paste eingetrocknet ist, aber lieber auf Nummer sicher gehen...

Nur meine Meinung...

LG, Magneto
shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 15:52 - 28.05.2006

jo, stimme Magneto zu!
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 16:15 - 28.05.2006

yep ich auch..
hier mal ein kleiner Workshop...
http://www.faber-datentechnik.de/AnleitungPaste.htm
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 17:18 - 28.05.2006

Was für ein Reinigungsspray?

Ich nehme immer reinen Alkohol (Isopropylalkohol). Bekommst du günstig in der Apotheke.
vara
registriert

Beiträge: 22


 

Gesendet: 14:45 - 29.05.2006

Hallo,danke für die schnellen antworten
Das Reinigungsspray ist von Conrad
Kontakt WL ist für Elektronik Wäsche
aber ich werde es mit einem fusselfreien Lappen probieren
Mfg Andreas

Seiten mit Postings: 1

- Wärmeleitpaste entfernen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Wärmeleitpaste entfernen
 



Version 3.1 | Load: 0.002012 | S: 1_2