GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› start windows xp
 


Autor Mitteilung
germanist
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 20:44 - 09.08.2005

Habe probleme beim starten von windows xp - rechner führt bei jedem hochfahren chkdsk des laufwerkes f aus.
Wahrscheinlich habe ich beim ausprobieren von tips aus zeitschrift eine einstellung verändert.
Wie kann ich das ändern?
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 20:48 - 09.08.2005

hallo germarnist, herzlich wilkommen im forum.


geh wie folgt vor:
Voher registry sichern:

Start => Ausführen und dann regedit eingeben.
Jetzt sucht man sich den Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager
und unter BootExecute kann man "autochk *" verändern.

Beispiele:
"autocheck autochk /k:C *" deaktiviert z.B. das Scannen von C:
"autocheck autochk /k:CD *" beispielsweise für C: und D: (/k:E /k:F usw.)

Alternativ in einer Eingabeaufforderung eintippen:
chkntfs /x c: d: e: f:

Auch hier nur die Laufwerke, die vorhanden sind. Dieser Befehl ändert ebenfalls einfach den oben erwähnten Registry-Schlüssel.

Das Deaktivieren des Autoscans ist allerdings alles andere als ratsam, dafür sollten schon berechtigte Gründe vorliegen. Wer also den Autoscan nicht ganz abstellen will, aber das Ganze möglichst schnell über sich ergehen lassen will, für den besteht noch die Möglichkeit, die Wartezeit, die vor einem ForceScan von chkdsk für eventuelle Tastatureingaben verbleibt, zu verkleinern oder ganz abzuschalten.

Hierfür ist in der Registry die Variable AutoChkTimeOut vom Typ REG_DWORD unter dem Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager

zuständig. Sie enthält die Zeit in Sekunden, die verbleibt, bis chkdsk gestartet wird. Der Wert 0 deaktiviert die Wartepause komplett.

Will man die Prüfung generell abschalten, muss man den Eintrag BootExecute komplett löschen.
Bastet
Premium-User

Beiträge: 339


 

Gesendet: 22:16 - 09.08.2005

Nur chkdsk oder mit Parametern dahinter?
Sprich 3 oder 5 Phasen?

Seiten mit Postings: 1

- start windows xp -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› start windows xp
 



Version 3.1 | Load: 0.002399 | S: 1_2