GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Taskleiste
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 20:02 - 07.07.2005

Hallo erst ma!
Habe da ein kleines Problem, das ich nicht in den Griff bekomme.
Neulich habe ich mir Spybot-Search&Desrtoy,sowie a-Sqart Startcenter heruntergeladen.Seid dem hat sich meine Taskleiste von alleine vergrößert.Mit der Maus kann ich Sie nach oben ziehen und auch wieder ein Stück nach unten,aber nich mehr in die
gewünschte Position.Selbst mit Takleiste neu fixieren klap es nicht.
Denn ich hätte es gerne wieder,das ich
einen kleinen schmalen blauen Streifen
da unten habe,mit den Elementen die für mich wichtig sind.Hat jemad nen Tip?
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 20:41 - 07.07.2005

hallo Hennes,

um die Taskleiste zu konfigurieren kann man zwei „Wege“ gehen.

Der erste „Weg“:
Man klickt mit der rechten Maustaste auf Start, dann Eigenschaften wählen und im nächsten Fenster Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü das Register Taskleiste. Nun kann man die Taskleiste von WindowsXP/Home Edition nach seinen Wünschen anpassen.

Der zweite „Weg“:
Man klickt mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Taskleiste selbst und wählt aus dem Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften. Dort klickt man dann auch auf das Register Taskleiste. Die einzelnen Optionen: 1. Taskleistendarstellung Taskleiste fixieren In der Standardeinstellung von WindowsXP/Home Edition ist diese Option standardmässig aktiviert. Es verhindert, dass ein anderer Benutzer die Taskleiste verschieben kann. Taskleiste automatisch ausblenden Aktiviert man diese Option, dann ist sie unsichtbar. Nur wenn man mit der Maus an den unteren Bildschirmrand geht, erscheint die Taskleiste wieder.

Taskleiste immer im Vordergrund halten
In der Standardeinstellungen von WindowsXP/Home Edition ist diese Option standardmässig aktiviert. Die Taskleiste bleibt dadurch immer im Vordergrund.
Hinweis: Auch wenn diese Option Taskleiste immer im Vordergrund halten aktiviert ist, wird diese Einstellung z.B. vom Internet Explorer im Vollbildmodus ignoriert.

Ähnliche Elemente gruppieren
Diese Option veranlasst WindowsXP/Home Edition die in der Taskleiste enthalte Schaltflächen (bei geöffneten Programme) bei Platzmangel zusammen zustellen bzw. zu gruppieren. Ist diese Option deaktiviert, werden die Schaltflächen bei Platzmangel (wie bei Windows98/SE) „zusammengestaucht“.
Schnellstartleiste einblenden
Bei der Aktivierung dieser Option, blendet WindowsXP/Home Edition die Schnellstart-Symbolleiste in der Taskleiste ein.

Infobereich
Mit dem Infobereich oder auch „Systray“ wird er Teil in der Taskleiste gemeint, in der die Systemuhr ist. Uhr anzeigen Deaktiviert man diese Option, wird die Systemuhr von WindowsXP/Home Edition nicht angezeigt.

Inaktive Symbole ausblenden
Aktive Programme setzen ihre Symbole automatisch in den „Infobereich“ ab, man hat so die Kontrolle welche Programme im Hintergrund laufen. Sind diese jedoch nicht mehr aktiv (bei Windows98/SE wurden sie meistens mit einem roten Kreuz markiert), kann man bei Aktivierung dieser Option die inaktive Symbole ausblenden. Klickt man auf [Anpassen], kann man noch weitere Einstellungen vornehmen.

Gruß Rolli
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 08:29 - 08.07.2005

oder...wenn du XP hast, einfach das System wiederherstellen.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 19:29 - 08.07.2005

Danke für die Tips.
Werde es mal testen ob es klap.
Wenn nicht melde ich mich noch mal.
Wünsche noch ein schönes Wochenende.

Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 17:14 - 10.07.2005

mach das ...

Seiten mit Postings: 1

- Taskleiste -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Taskleiste
 



Version 3.1 | Load: 0.003153 | S: 1_2