GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› bootet nicht mehr ganz
 


Autor Mitteilung
madvsmad
registriert

Beiträge: 19


Gesendet: 14:20 - 02.06.2005

Hallo Leute, mein Rechner bootet nicht mehr vollständig. Er hört auf wenn der schwarze Bildschirm da ist, wo draufsteht welche Platte drin ist und so. Dann steht unten "updating ESCD" und er macht nicht mehr weiter. Habe ne neue wlan Karte eingebaut und seit dem is das so. Hab die aber auch schon wieder raus, geht aber immer noch nicht. Hab im Bios boot from cd gemacht, geht aber auch nicht.
Hoffentlich kann mir jemand helfen.
Viele dank schon mal.
LG
Stefan
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 14:44 - 02.06.2005

Herzlich willkommen Stefan,
bitte nicht 2x posten!
Evtl. musst Du mal auf "aktualisieren" klicken, denn Dein Beitrag war schon da.

Starte doch mal im abgesicherten Modus.
Wenn Dein schwarzer Bildschirm erscheint,musst Du pausenlos auf F8 kloppen und dann wählst Du aus "Letzte funktionierende Konfiguration" oder so ähnlich.

Sicher gibt es noch bessere Ratschläge, aber es ist einen Versuch wert.

Nubira
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 14:55 - 02.06.2005

Hallo Stefan,

ich habe mal ein bisschen gegoogoelt:

"BIOS manuell zurück gesetzt (Baterie vorher raus)-> Grafiktreiber weggeworfen -> Grafik neu installiert -> Neustart (anach das BIOS wieder eingestellt wie ich es wollte"
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 14:59 - 02.06.2005

Ist eine heikle Angelegenheit, wenn der Rechner vor dem Start des Betriebssystems hängen bleibt.

Ich würde die BIOS defaults Einstellungen wählen.

Hinweis: Bevor Du am BIOS etwas veränderst, gilt eine Faustregel: Notiere Dir Einstellungen, bevor Du sie veränderst! Bei vielen PCs klappt es, die aktuell angezeigte BIOS-Bildschirmseite mit der Taste "Druck" auszudrucken.

Gruß Donald
madvsmad
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 15:24 - 02.06.2005

Danke erstmal, hab alles schon probiert! Hab Batterie raus und wieder rein. Im Bios default Einstellungen gemacht und so. Und in den abgesicherten Modus komm ich gar nicht erst rein. :-(
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 16:04 - 02.06.2005

Überprüfe mal alle Steckkarten und Anschlüsse auf richtigen Sitz.

Gruß Donald
madvsmad
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 16:10 - 02.06.2005

Meine Fresse, bin ich blöd. Ich fahr den Rechner ja immer in den Ruhezustand!!!!Kann ja nicht gehen. Hab jetzt die Wlankarte raus, eingeschaltet, dann normal runtergefahren und jetzt gehts wieder. Aber nur mit der alten Karte. Also gleich ein neues Problem. Knn es sein, dass ne 32 bit PCI Wlan Karte mit 54 Mbit/sbei mir gar nicht funzt? Die alte hatte nur 11.
madvsmad
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 16:12 - 02.06.2005

Vergessen zu sagen, ich hab nen Pentium 3 mit 866
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 16:36 - 02.06.2005

welches Mainboard hast du denn?
=ausführen>dxdiag:da sind die Daten aufgelistet
Oliver
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:38 - 02.06.2005

Kommt drauf an..Wie sehen denn die Komponenten aus ? Ist ein 802.11b-Gerät am Access Point angemeldet, müssen die 802.11g-Datenpakete aus Kompatibilitätsgründen zusätzliche Protokollinfos übertragen.Das verlangsamt den Datenaustausch erheblich.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:41 - 02.06.2005

Ich steh anscheinend heute schon wieder neben der Kappe Die Karte wird also gar nicht erkannt ?

In welchem PCI Slot hängt denn die Karte und wie sieht die Belegung aus ? Der 1. PCI unter dem AGP muss frei bleiben, da der sich i.d.R. den IRQ mit dem AGP teilt. Das gibt Ärger...

Seiten mit Postings: 1 2

- bootet nicht mehr ganz -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› bootet nicht mehr ganz
 



Version 3.1 | Load: 0.003053 | S: 1_2