GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Lebensdauer eines Druckers
 


Autor Mitteilung
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


Gesendet: 21:22 - 30.05.2005

Zitat:
Wartung erforderlich!
Die Lebensdauer einiger Druckerteile ist abgelaufen. Wenden Sie sich an Ihren Fachhändler, um die Teile auszutauschen.


Das steht plötzlich ohne Vorwarnung da, als ich eine Seite drucken will!

Und nichts geht mehr!
Mein Epson Stylos C42 Plus ist keine 3 Jahre alt!

Da kommt Freude auf!
1. Hab ich keinen Fachhändler und
2. Hat der garantiert keine Ersatzteile mehr dafür und
3. Falls er welche haben sollte, sind die garantiert teurer als ein neuer Drucker.

So langsam hab ich die Nase voll und ich glaube, irgendwann schmeiße ich den ganzen PC-Kram aus dem Fenster!
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 21:31 - 30.05.2005

Daran haben bestimmt schon viele gedacht Ihren Computer aus dem Fenster zu werfen,aber dafür gibt es dein klasse Forum und die tollen "Forumer"

:Ist in deiner Patrone noch genug Tinte?
Schönen Abend wünsch ich Dir noch Oliver
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 21:42 - 30.05.2005

Alle Patronen sind voll, er hatte ja auch noch eine Seite in Super-Qualität ausgedruckt und brachte nach dem Drucken diese freundliche Meldung.

Nun lass ich mich ja nicht so schnell ärgern und wollte versuchen, eine weitere Seite zu drucken.
Aber es kommt immer nur s.o.

Die müssen ja denken, alle Leute sind Dukatenscheißer.
Jetzt reicht es mir für heute und ich gehe off.

Nubira
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 22:06 - 30.05.2005
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 22:07 - 30.05.2005

na,na, wer wird denn gleich in die Luft gehen
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 10:30 - 31.05.2005

Danke Rolli, dass Du mal wieder so fleißig gegoogelt hast. (Habe selber auch weitergesucht)
Es ist wenig tröstlich, dass viele andere auch dieses Problem haben.

Die angegebene Seite hab ich auch aufgerufen, aber ich verstehe leider nur Bahnhof.

Was mich am meisten aufregt, ist die Riesenschweinerei, dass die Druckerhersteller diesen Zähler einbauen, der den Drucker blockiert, obwohl er völlig einwandfrei arbeitet!

Das ist reine Geldschneiderei!

Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp, wie ich ihn wieder zum Laufen bekomme.

Nubira
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 13:52 - 31.05.2005

Hi,Nubira,


Ich habe mich mal ein bisschen Schlau gemacht,mit diesem Programm könnte es klappen.

(Download ganz unten)


http://www.ssclg.com/download/sscserve.exe
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 13:54 - 31.05.2005

Ich habe jetzt einen Direkt link reingesetzt,ihr braucht ihn nur anklicken und und runterladen
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 14:00 - 31.05.2005

Was lade ich mir denn da runter?
Ich hab es mir zwar gespeichert, aber ich öffne nicht gerne Programme, über die ich nichts weiß.
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 14:06 - 31.05.2005

Das Programm ist von der Seite

http://www.ssclg.com/epsone.shtml
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 14:18 - 31.05.2005

Danke, da war ich auch schon, leider verstehe ich davon kein Wort und das ist mir zu unsicher.

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Lebensdauer eines Druckers -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Lebensdauer eines Druckers
 



Version 3.1 | Load: 0.003751 | S: 1_2