GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Hilfe beim formatieren
 


Autor Mitteilung
Katty
Stamm-User

Beiträge: 89


Gesendet: 17:40 - 05.02.2005

hi leute,
brauche mal wieder eure hilfe.
ich möchte meine festplatte löschen.
folgendes problem bzw. fragen.
habe xp. brauche ich eine bootdisk zum formatieren oder reicht die cd-windows ?
habe folgendes probiert:
im bios die bootreihenfolge umgestellt auf: 1. floopy 2. IDE-0 3. CD/DVD-0, habe dann die startdiskette win 98 ins floppy gelegt. beim neustart bekomme ich dann die meldung, dass ich die diskette wieder rausnehmen soll.
hier mal die einstellungen im bios:
quick boot: enabled
1. boot device: floopy
2. boot device: IDE-0
3. boot device: CD/DVD-1
Try other boot devices: yes
S.M.A.R.T. for hard disks: Disabled
bootup Num-Look: on
floppy drive swap: disabled
floppy drive seek: disabled
boot to OS/2>64MB: no
L2 Cache: enabled
System bios cacheable: enabled

was mache ich nur falsch??
wie lösche ich die festplatte??
bitte lösungen für mich verständlich, ihr wisst ja bin kein profi.
danke und knutsch im vorraus.
katty
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:01 - 05.02.2005

Für einen Knutsch mache ich fast alles

Schau mal hier Windows XP installieren und Möglichkeit der Festplattenlöschung nutzen..
--http://www.windows-tweaks.info/html/windows-xp-installation.html

ist alles superklasse und detailiert beschrieben. Du musst bei XP so tun als wenn du das OS aufspielen möchtest, dann irst du später gefragt, welche Partition du formatieren möchtest. Aber lies es mal in Ruhe durch . Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach

Katty
Stamm-User

Beiträge: 89


 

Gesendet: 19:14 - 05.02.2005

ich probier es.
knutsch und danke.
fab4

Seiten mit Postings: 1

- Hilfe beim formatieren -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Hilfe beim formatieren
 



Version 3.1 | Load: 0.001967 | S: 1_2