GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Allgemeines
 


Autor Mitteilung
Kugelgott
registriert

Beiträge: 22


Gesendet: 14:45 - 16.11.2004

Hallo und guten Tag!
Ich bräuchte nochmals Hilfe von erfahrenen Leuten.Ich habe folgendes Problem.Mein bekannter hat mir seinerzeit meinen Pc eingerichtet.Hat dabei die eine Festplatte,10 GB,halbiert in C und D mit jeweils 5 GB.Nun bekomme ich seit einiger Zeit dauernd die Meldung,das keine Speicherkapazität mehr habe.Das Betriebssystem Win Xp ist auf dem Rechner und ist auch auf der C aufgespielt.Inzwischen habe ich eine weitere Festplatte,80 Gb,im Einsatz.Die laufwerke c und D laufen auf dem Dateisystem FAT 32 und die 80 ziger auf NTFS.nun meine Frage.Wie kann ich aus der geteilten Festplatte wieder eine machen um mein Problem zu beheben oder gibt es eine andere Lösung dafür.
Ich danke schon mal für die Hilfe und wünsche einen schönen Tag
Gruß
Kugelgott
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 14:58 - 16.11.2004

neu formatieren !?
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 15:06 - 16.11.2004

Hi,

Hat dein Bekannter zufällig Partition Magic verendet ?

Also, du kannst Speicherplatz versuchen freizumachen. XP müllt dir die Platte ziemlich zu. Du kannst dich z.B. von einigen Wiederherstellungspunkten trennen, oder den SFC Ordner löschen, Programme entfernen, etc..
Es gibt dafür auch spezielle "Reiniger".

Wenn du Partitionen zusammenführen möchtest, geht das mit PM. Windowseigene Tools zesrtören die daten beim Zusammenführen !

Unabhängig davon solltest du bevor du damit anfängst, unbedingt wichtige Daten sichern ! Wenn was schief geht ( und das kann vorkommen) bist du so auf der sicheren Seite.

Poste mal bitte ob du Partition Magic benutzt..

Kugelgott
registriert

Beiträge: 22


 

Gesendet: 15:17 - 16.11.2004

Danke Deichkind!
Doch wie gesagt,ich bin absoluter Laie und wenn ich formatieren lese,muß ich gestehen habe ich Angst davor die jetzigen Sachen wie Outlook,Internetzugang usw. zu verlieren.
Gruß
Kugelgott
Kugelgott
registriert

Beiträge: 22


 

Gesendet: 15:20 - 16.11.2004

ich weiss nicht ob er Partition magic verwendet hat Deichkind.Langsam fange ich an zu verzweifeln und möchte die Kiste am liebsten in die Tonne treten.Danke
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 15:37 - 16.11.2004

Na- die ganze Kiste muss es nicht sein. Wie gesagt, du kannst Partitionen zusammenführen. Unter Windows geht das nur mit Datenverlust. Da du ntfs und fat eingerichtet hast, musst du beide Formate zunächst in fat32 zusammenführen, bevor du die Partitionen zusammenschliesst. Dafür benötigst du spezielle Software ( z.B. partition Magic) Frag am Besten deinen Bekannten mal, was er verwendet hat.

Ansonsten bleibt nur die Platte neu einzurichten. Keine Panik, und kein Angstschweiss. Das ist unter XP nicht schwer. Aber wie erwähnt; Unbedingt Daten sichern.

roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 19:24 - 16.11.2004

Hi,
schau doch mal was für Programme oder Spiele auf C: sind, als erste Hilfe kannst du ja mal Spiele oder Programme von C: Deinstalieren und auf der neuen Festplatte neu Instalieren.
Dann mal auf Start/Systemsteuerung/Leistung und Wartung, dort auf die Option Speicherplatz auf der Festplatte freigeben.
Allerdings wirst du langfristig nicht um eine Formation und Neuinstallation von XP rumkommen-XP macht mehr Müll auf die Platte wie man glaubt

Gruß
roadrunner
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 20:19 - 16.11.2004

Ich würde auch auf der 10"ner nur XP drauflassen oder legen,und die 80"er nochmal in 2 Partitionen aufteilen,wo du eine für die Programminstallationen und eine meinetwegen für Spiele reservierst.Schmeiß mal alles was du nicht mehr brauchst runter(deinstallieren über Software)-auch Spiele usw.,damit du Platz für den Partitionsmagic bekommst.Installiere ihn mal und poste dann nochmal.Wir werden dann Schritt für Schritt das dann mal durchgehen

@Deichkind,kann man mit PM 2 verschiedene Partition(Fat32 und NTFS)zusammenfügen?
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 22:42 - 16.11.2004

Fat32 und NTFS zusamennführen funktioniert meines Wissens nicht. Mit Partition Magic kannst Du aber die partitionen in NTFS oder auch Fat32 konvertieren. Geht normalerweise (ohne Garantie meinerseits) ohne Datenverlust. Zu Empfehlen wäre NTFS. Programme in eine andere Partition spielen als die Sytempartition stehe ich persöhnlich nicht drauf, aber da gibt es auch andere Meinungen.
Gruß redfox
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 01:34 - 17.11.2004

Mit PM kannst du doch Fat32 in NTFS umwandeln und beide Partitionen (auf der 10 er)zusammenfügen.
Oder da es sicher eine alte langsamdrehende Platte ist,nehm die 10 er als BackupPlatte und installiere dein System auf große Platte
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 09:18 - 17.11.2004

Sorry, Kugelgott ... war wirklich etwas knapp meine ANtwort, aber sie war selbst noch etwas mit einem Fragezeichen versehen, da ich hier auch nicht so der Held bin und ich nicht wusste, ob es noch eine "einfachere" Methode gibt .... allerdings hast Du inzwischen ja tatkräftige Hilfe gefunden ... :-)

Seiten mit Postings: 1

- Allgemeines -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Allgemeines
 



Version 3.1 | Load: 0.003186 | S: 1_2