GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› 5.5 Gbyte Avi Datei auf 4.7 Gbyte DVD
 


Autor Mitteilung
PCfreak
registriert

Beiträge:


Gesendet: 20:05 - 13.09.2004

Ich habe von meine miniDV Kamera ein Film auf meinen PC gezogen. Der hat insgesamt ca. 5.5 Gb und ist im AVI Format. Die Frage ist jetzt, wie kriege ich diese AVI Datei auf eine 4.7 GB DVD und kann diese dann noch in jedem DVD Player abspielen?
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 20:35 - 13.09.2004

Mit Davideo 4 kannst du alles umwandeln (Avi, Dat, Divx, Mpg..),du bekommst sogar einen 1GB Film auf einen normalen CD Rohling in super Qualität.Das Prog besteht aus 2 Teilen,den oben genannten Konverter und die eigentliche Brennengine.Mit der Brennengine kannst du DVD (wahlweise auch von Platte)in jede beliebige Ausgabeformate brennen.Du kannst sogar nur die Audiospur brennen.Die Einstellungen sind alle schon vorgeben.Brauchst nur noch Ziel und Speicherort angeben,das wars.Das Programm hat auch überall super abgeschnitten.Ein 900MB großer Film braucht als SVCD je nach Rechner c.2 Stunden
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 16:30 - 14.09.2004

Danke Mumbolino aber mit DVDlab geht das noch besser. Aus einem 5.5 GB großem Film machst du einen 1.5 GB Film mit Super QUALITÄT. Aber trotzdem danke!

Seiten mit Postings: 1

- 5.5 Gbyte Avi Datei auf 4.7 Gbyte DVD -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› 5.5 Gbyte Avi Datei auf 4.7 Gbyte DVD
 



Version 3.1 | Load: 0.001836 | S: 1_2