GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Chkdsk Frage
 


Autor Mitteilung
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


Gesendet: 21:41 - 04.09.2004

Hallo zusammen
Wenn ich meine Partition überprüfe,wird auf Partition E ein Fehler festgestellt,die ich mit chkdsk/F
(f=
Fehlerbehebungbeheben soll!!,wenn ich unter AUSFÜHREN,CHKDSK/Feingebe kann es nur nach einen Neustart durchgeführ werden und auch nur Partition C.Muss ich eventuell noch den Laufwerksbuchstaben eingeben,und wenn ja wie muss ich die Zahlen schreiben(inklusive Buchstaben)
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 22:00 - 04.09.2004

Meinst du .

Eingabeaufforderung

chkdsk F: /r (F steht für das LW)

Das bedeutet, dass chkdsk lesbare Informationen aus fehlerhaften Clustern repariert.
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 15:30 - 08.09.2004

Hi,Deichkind,
selbst wenn ich das gemacht habe,kommt immer noch auf 3 Partitionen eine Fehlermeldung,das Fehler auf den Laufwerken festgestellt wurden.Was kann ich noch tun
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 17:14 - 08.09.2004

Steuer mal die Webseite des Plattenherstellers an. Die bieten dort spezielle Tools zum Testen der Festplatte an. (einfach downloaden)Wenn du ständig die Meldung bekommst, arbeiten möglicherweise einige Cluster fehlerhaft.

Hast du Garantie auf der Festplatte ?

Seiten mit Postings: 1

- Chkdsk Frage -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Chkdsk Frage
 



Version 3.1 | Load: 0.002367 | S: 1_2