GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Systemwiederherstellung?
 


Autor Mitteilung
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


Gesendet: 19:27 - 24.08.2004

Wenn ich einen Systemwiederherstellungspunkt setzen will,startet er neu und es kommt eine Fehlermeldung,das beim Wiederherstellen ein Fehler aufgetreten ist.Was kann das sein?.Die Systemwiederherstellung ist aktiviert.Wieviel Speicherplatz soll man eigentlich geben?Ich habe die Regler jetzt voll aufgezogen
Gruß Heiko
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 19:40 - 24.08.2004

Hau mich jetzt bitte nicht, aber guck mal ob Du noch genug Speicherplatz frei hast. Ich hatte das bei mir mal (zu wenig Platz auf der Platte) und mich rattenkatolisch gemacht.
Gruß redfox
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 21:52 - 24.08.2004

Hi,
du schreibst wenn ich einen Systemwiederherstellungspunkt setzen will....
heißt das du willst nur die aktuelle Konfigeration sichern
Oder willst du den Rechner Wiederherstellen
Denn ein Neustart erfolgt nur beim Wiederherstellen, wenn dann die Fehlermeldung kommt, einen anderen Wiederherstellungpunkt wählen.
Es kann vorkommen das mal eine Wiederherstellungsdatei beschädigt ist.
ähhhhhh, redfox; rattenkatolisch
wenn das der Papst liest

Gruß
roadrunner
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 02:27 - 25.08.2004

@Roadrunner,sorry ich meine natürlich wiederherstellen.Manchmal sind überhaupt keine oder nur ein Punkt gesetzt.
Heiko
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 10:32 - 25.08.2004

@redfox Platz habe ich genug
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 11:09 - 25.08.2004

[img]Wieviel Speicherplatz soll man eigentlich geben?Ich habe die Regler jetzt voll aufgezogen
[/img]

In der Regel werden max. 12 Prozent Speicherplatz empfohlen.
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 17:29 - 25.08.2004

Hi,
schau mal nach ob alle Laufwerke überwacht werden, oder nur C:
Wenn nur C: überwacht wird und du auf einem anderem Laufwerk etwas änderst, wird kein W.Punkt erstellt.
Wenn du an dem System nichts änderst wird auch kein neuer Wiederherstellungspunkt gesetzt.
Du kannst aber jederzeit manuell einen setzen, einfach auf einen Wiederherstellungspunkt erstellen und einen Namen eingeben (z.B.Datum)

Gruß
roadrunner
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 21:20 - 25.08.2004

@Roadrunner- Überwacht werden alle Laufwerke.Ich habe auch manuell einen Punkt gesetzt,was installiert und trotzdem kam die Meldung.
@ Deichkind- danke für den Rat,werde ihn gleich ändern

Seiten mit Postings: 1

- Systemwiederherstellung? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Systemwiederherstellung?
 



Version 3.1 | Load: 0.003632 | S: 1_2