GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› BNC, der Anrufbeantworter fürs IRC?
 


Autor Mitteilung
Kachelratte
Stamm-User

Beiträge: 66


Gesendet: 12:59 - 23.08.2004

Hallo Ihr Lieben.
Da ich mich öfters im IRC (gamesurge) rumtreibe, hab ich mitbekommen das ich meinen nick dort durch einen BNC sichern kann.
Das was ich bisher darüber gefunden habe ist leider alles in englisch, und da ich da nicht ganz so fit bin wollte ich Euch fragen ob Ihr da Erfahrungen habt.
Was macht der?
Wie geht das?
Gibt es den in Deutsch?

Wer kann mir helfen.
Liebe Grüße
Claudia


Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:16 - 23.08.2004

Hi Claudi ,

Ein Bouncer , oder kurz bnc ist ein Internet Relay Chat Proxy, kurz IRC Proxy. Der Client nimmt verbindung zum Bouncer auf, und der dann erst zum Server. Du verschleiserst damit deine Surfer-Identität.

Neben dem relativ einfachen bnc , gibt es noch den psyBNC und ezBounce. Was da abläuft ist recht komplex. Lies dir das mal in Ruhe durch: (hier stehen eigentlich alle Antworten auf deine Frage drin.)

http://trackback.planet-rcs.de/bnc_know-how_teil_1_-_bnc_compilieren_und_einrichten.php

Ich halte einen Bouncer für nicht besonders sicher, es sei denn du richtest ihn über deinen Provider ein, dann ist er aber meist kostenpflichtig. Frag dort mal nach

Seiten mit Postings: 1

- BNC, der Anrufbeantworter fürs IRC? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› BNC, der Anrufbeantworter fürs IRC?
 



Version 3.1 | Load: 0.001914 | S: 1_2