GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Computer geht nicht mehr aus
 


Autor Mitteilung
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


Gesendet: 20:33 - 19.08.2004

Hi, (ich öffne lieber doch einen seperaten Thread,weil es ein anderes Thema ist.)!!!!!

Wenn ich den PC Herunterfahre,speichert er seine Einstellungen,und dann steht da Windows wird heruntergefahren!Irgentwann höre ich ein ein leichtes klicken,wo der PC normalerweise ausschaltet nur er tut es nicht-Er geht nicht mal mit dem Startknopf auszuschalten.Reseten kann man ihn.
Es trat auf als ich Magix Video Deluxe 2004 Deinstalliert hatte.
Was kann ich jetzt tun?
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 20:39 - 19.08.2004

Nabend,

Also für den Shutdown ist das Powermanagement zuständig. Schau mal im Geräte-Manager. Da sollte ACPI-PC oder ACPI-Uniprozessor-PC stehen.

Wenn nicht >> Rechtsklick>>Treiber neu installieren-Treiber manuell wählen-ACPI PC auswählen.

Alternativ kannst du den Wert PowerDownAfterShutdown in der Registry auf 1 setzen.
Hkey Local Machine\Software\Microsoft\WindoqsNT\CurrentVersion\Winlogon

roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 20:42 - 19.08.2004

Hi,
ich hatte mal so ein ähnliches Problem.
Bei hing es an der Software(welche ), auch Deinstaliert.
Da waren noch Reste davon im Autostart und der Registrie, beim runterfahren hat dann Win noch nach irgendwas von dieser Software gesucht und auf eine Eingabe gewartet.
Nachdem ich alles Entfernt hatte wahr das Prob verschwunden.
Vielleicht hilft`s

Gruß
roadrunner
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 20:44 - 19.08.2004

Das Problem kann auch an der Hardware, oder an Hintergrundprogrammen liegen !! Nach dem Arbeiten am PC werden die Daten aus dem RAM auf die Festplatte geschrieben.

Du solltest vor dem Shutdown sicher sein, dass alle Programme beendet wurden. Schau also mal über Start > ausführen > msconfig>Autostartregister .. was sich alles im Hintergrund herumtreibt.

Kannst auch, wenn nichts hilft, alle unnötigen karten, Geräte abhängen. Wenn es jetzt geht, ist ein Gerät defekt und meldet sich nicht ab !!

Ansonsten: siehe Steve

Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 20:47 - 19.08.2004

mal unabhängig davon : Warum setzt du denn keinen Wiederherstellungspunkt vor solchen Aktionen
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 20:54 - 19.08.2004

für den Fall der Fälle

http://www.shutdownking.de/
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 21:25 - 19.08.2004

Also
ich habe jetzt in der Registry geschaut,der Wert ist schon auf 1 !

Im GM steht ACPI-PC.ich kriege den Shutdownking nicht heruntergeladen.Ich bin echt Ratlos??????
Im Autostart habe geschaut da ist nicht`s
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 09:02 - 20.08.2004

Hi,
vielleicht sowas

Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, Ihren Windows XP-Computer herunterzufahren, kann es möglicherweise passieren, dass der Computer nicht mehr reagiert (hängt) und folgende Meldung angezeigt wird:
Sie können den Computer jetzt ausschalten.

Ursache
Dieses Problem tritt bei Computern auf, die das APM-Feature unterstützen (APM = Advanced Power Management). Wenn Sie einen Computer verwenden, der keinen ACPI-fähigen HAL lädt (ACPI = Advanced Configuration Power Interface; HAL = Hardware Abstraction Layer), wird diese Meldung nach Abschluss des Herunterfahrens angezeigt. Wenn Sie ein ACPI-fähiges BIOS (BIOS = Basic Input/Output System) mit dem ACPI-HAL verwenden, kann das Betriebssystem die Stromzufuhr abschalten.
Lösung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.
Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Leistung und Wartung und dann auf Energieoptionen.
Klicken Sie auf die Registerkarte APM.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Unterstützung für Advanced Power Management aktivieren und klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen
Da auf Computern, die nur APM unterstützen, die Standard-HAL geladen wird, wird der Computer nicht ausgeschaltet.



Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
Microsoft Windows XP Home Edition
Microsoft Windows XP Professional
Modifiziert am: 10.12.2001 (1.0)
Suchbegriffe: kbenv kbprb kbUpgrade KB313290

Gruß
roadrunner



pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 10:35 - 20.08.2004

Roadrunner,


1000 Dank !!!!
Ich habe das Häkchen reingemacht wo du gesagt hast und es hat Geklappt.
____________________________________
Aber 1.Frage zum Schluß:
wie kann es passieren das wenn man ein Programm deinstalliert ,sich die Einstellung ändert?



Kevin
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 18:09 - 20.08.2004

Hi,
schön das es geholfen hat
Zu deiner Frage wie das passieren kann
Hmmmm, gute Frage

Gruß
roadrunner
DarkwingDark
Boardjunior

Beiträge: 37


 

Gesendet: 01:35 - 28.08.2004

Hm ... ich hab da ein ähnliches Problem. Kann das "nicht ausschalten" auch irgendwie mit dem Arbeitsspeicher zusammenhängen?

Wenn ich Start-Beenden-Herunterfahren gehe, schaltet sich mein Gerät nach dem Herunterfahren von selbst aus (normalerweise).

Manchmal (eigentlich fast immer) kommt es aber vor, dass er herunterfährt, Bildschirm wird scharz, im linken oberen Eck bleibt ein weißes Ding und blinkt (kommt nicht immer vor, aber fast immer - früher hatte ich das Problem überhaupt nie). Dann muss ich ihm den Strom nehmen, was bedeutet, dass beim nächsten Mal Hochfahren ScanDisk kommt, etc. etc.

Da ich aber sowieso nicht gerade von Arbeitsspeicher gesegnet bin, hat mir mein Freund mal gesagt, wie man so ne *.vbs-Datei zum Arbeitsspeicher leeren macht ...

Wenn ich die Datei vor dem Herunterfahren ausführe, dem Gerät dann ein paar Sekunden Zeit gebe und dann erst runterfahre, tritt das oben genannte Problem nie auf.

Im Prinzip ist das Problem also gelöst, mich würde nur interessieren, wie das mit dem Arbeitsspeicher zusammenhängen kann?


LG Norman

Seiten mit Postings: 1 2

- Computer geht nicht mehr aus -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Computer geht nicht mehr aus
 



Version 3.1 | Load: 0.005237 | S: 1_2