GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Fehler bei Games
 


Autor Mitteilung
nelfahan
registriert

Beiträge: 9


Gesendet: 21:31 - 30.07.2004

Hallo,
habe in der letzten Zeit vergeblich probiert die verschiedensten Games auf meinem PC zu spielen. Immer die gleiche Fehlermeldung:

An Assertion failed in D:\Dev\chitin\chVideo.ccp at line number ....
Programmer says: No valid video mode supported

Ich bin ratlos, was kann ich tun?
Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!!
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 21:58 - 30.07.2004

Hi,
schreib mal ein paar Infos über dein System(Prozessor,Speicher,OS usw.)
und auch mal um welche Spiele es sich handelt

Gruß
roadrunner
nelfahan
registriert

Beiträge: 9


 

Gesendet: 22:10 - 30.07.2004

Ist ein P3, 400 MHz
Win 98, 128 MB RAM
6,82 GB Festplatte, davon 5,18 GB frei

bei den Spielen handelt es sich größtenteils um alte Rollenspiele:
So Baldurs Gate, IceWind Dale oder Plane Scape Torment...
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 01:14 - 31.07.2004

Hi,
die Spiele sollten eigendlich unter Win98 laufen
Hast du mal die aktuelle Version von DirektX aufgespielt, auch mal nach den Grafigtreibern schaun.

Gruß
roadrunner
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 07:07 - 31.07.2004

Hallo zusammen,

Mich hätte mal interssiert mit welcher Grafikkarte zu versuchst zu spielen. Ist der aktuelle Grafiktreiber drauf ?

Auszug:

"No valid video mode supported"
This will occur if you are unable to select 640X480-16bit color within your Windows display properties. You will want to check to make sure that the video card has 2mb of RAM as stated on the box and that all drivers have been installed properly. If the problem persists a call to the manufacturer of the video card will need to be made so that they may help to enable the 640X480-16bit display mode within Windows.


Gruß Steve
nelfahan
registriert

Beiträge: 9


 

Gesendet: 13:34 - 31.07.2004

Da kann ich leider nur mit Gegenfragen antworten :-)

Wo bekomme ich die neuste DirectX Version?

Habe leider keine Ahnung von der Grafikkarte...
Wo kann ich sowas rausfinden??
Gut möglich dass der Treiber demoliert wurde, hatte vor kurzem nen Virus!

Was nun??
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 15:29 - 31.07.2004

lade dir sandra oder aida http://www.winfuture.de/news,9476.html - Die Tools lesen dir gesamte Hardware aus.

Schau mal im Gerätemanager > ist dort ein Ausrufezeichen drin ?

das + vor Grafikkarte anlicken. Nun erscheint der Kartenhersteller > unter Eigenschaften > Treiber findest du die aktuelle Treiberversion
nelfahan
registriert

Beiträge: 9


 

Gesendet: 16:33 - 31.07.2004

Mit der Grafikkarte scheint alles in Ordnung...

Im Gerätemanager sind jedoch Ausrufezeichen vor dem Video oder Audio
Controller ESS SOLO-1 DOS Emulation
und vor dem Festplattencontroller
ALi Bus Master PCI to IDE Controller

kann es daran liegen???
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 16:43 - 31.07.2004

Sieht so aus als wenn der Soundtreiber fliegen gegangen ist. Das könnte schon der Fehler sein. Einfach mal neu aufspielen.

Am Besten direkt den Chipsatztreiber mit aufspielen. Der scheint auch hin zu sein. Was war das für ein Virus ? In manchen Fällen ist es sinnvoll 8 sicherer) Windows neu aufzuspielen.

nelfahan
registriert

Beiträge: 9


 

Gesendet: 19:25 - 31.07.2004

O.K...
Ich hab versucht Treiber für die Gertäte zu installieren, dass ist mir aber anscheinend misslungen.
Im gerätemanager haben folgende Geräte nun ein Ausrufezeichen:
PCI Multimedia Audio Device
ES 1688 Audio Device
und immer noch der
ALi Bus Master PCI to IDE

Am liebsten wäre es mir, die Festplatte zu formatieren und Windows neu zu installieren aber ich habe selbst davon nicht die Ahnung...

Was kann ich jetzt tun :-)
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 19:59 - 31.07.2004

Ist immer der Soundtreiber und der Busmaster. was hast du denn genau gemacht ? Welchen Treiber hast du wie installiert ??

Welche Soundkarte ist im System ? Oder hast du einen Onboard Soundchip ?

Welche Grafikkarte ?

Den Chipsatztreiber (Chipset Driver) findest du auf CD die beim Mainboard beiliegt. Einfach CD einlegen, dann poppt meist ein Menü auf.

Oder du gehst auf die Webseite des Herstellers und lädst den Treiber runter, und installierst ihn so.


Deshalb würde ich Windows nicht neu aufsetzen, oder hast du noch mehr Probleme mit Windows ?

Seiten mit Postings: 1 2

- Fehler bei Games -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Fehler bei Games
 



Version 3.1 | Load: 0.006291 | S: 1_2