GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› defekt
 


Autor Mitteilung
garf
registriert

Beiträge: 12


Gesendet: 01:57 - 27.06.2004

hallo,

da mein pc ständig abgeschmirt ist hab ich jetzt folgendes problem nachdem ich nicht mehr von festplatte oder cd ein betriebssystem starten kann (beitrag im forum allgemein)
springt nur noch der lüfter an, heisst im klartext es gibt keinen ton und auch kein bild. speicher wurde erst kürzlich einem test unterzogen, da war alles okay.
wie wahrscheinlich ist es das der speicher oder die cpu kaputt ist? wenn der speicher kaputt wäre, musste dann nicht die auflistung kommen, wo man ins bios kann?
Reiking
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 11:00 - 27.06.2004

Hallo Graf,
da sich an deinem Rechner gar nichts mehr tut würde ich sagen, die CPU ist kaputt!Bei Speicherproblemen dürfte sich das Bios noch laden lassen!
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 12:12 - 27.06.2004

Hörst du beim Starten den BIOS Beep Code ? Wenn nicht kannst du fast sicher sein, dass es was elemetares ist, ansonsten startet der Rechner wenigstens. ( Hauptplatine, CPU, RAM)

Wieviel Module hast du denn isntalliert ? Wechsle die mal auf den Bänken durch. (tauschen)

alle externen geräte abklemmen.

ist der Lüfter am richtigen Pin angeschlossen ?

cmos ram clear durchführen. Wo der Jumper steckt steht immer im Handbuch.


Kontrolliere ob alle richtig sitzt ( Anschlüsse, Kühler)

Lief vorher alles einwandfrei, oder hast was gewechselt ?





Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 12:17 - 27.06.2004

zunächst ist mal wichtig zu wissen ob der Beep Code kommt. Wer das BIOS sich schon nicht mehr meldet, ist es wahrscheinlich die CPU, oder die Hauptplatine. (zumindest meiner Erfahrung nach)

Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 12:55 - 27.06.2004


StandBy Spannung kommt durch, das ist schon mal gut. Wenn sich dennoch nichts tut, kann es sein dass die CPU nicht richtig gekühlt wird, und darum abstürzt. Prüf wie bereits erwähnt, alle Kontakte auf ihren korrekten Sitz !

CMOS Clear ist ne gute Idee

alle Steckckarten und Peripherie raus.tastatur, maus, Drucker , CDROM , etc,.. alles abhängen !

nur mit Prozessor , 1 RAM Modul und Kühler starten.

Tut sich immer noch nix... Kühler lösen, und mal die CPU anschauen. Kann sein das sich mit der Zeit die WLP oder das Pad aufgelöst hat.

DIE Säubern, neue WLP , und den Kühler wieder drauf - wenn die CPU nicht bereits abgeraucht ist( riecht man meistens) kann es sein das es nun wieder fluppt.

Wenn nicht, kann es auch an der Hauptplatine liegen. Nun hast du die Wahl, dass vom Techniker prüfen zu lassen, oder eine andere einzubauen. ( preislich ist die zweite Variante besser )

garf
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 15:27 - 27.06.2004

also den speicher habe ich auf die andere bank gesetzt und da wurde er nicht richtig erkannt, speicher zurück und das war es, nachdem ich die wärmeleitpaste erneuert habe.

cmos clear hat leider nichts gebracht.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 15:36 - 27.06.2004

das war es, nachdem ich die wärmeleitpaste erneuert habe.

was war es ? die WLP ?
garf
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 15:47 - 27.06.2004

das war es bedeutet, es funktioniert nichts mehr siehe anfangsbeschreibung
garf
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 16:09 - 27.06.2004

kurze frage, wie lange hat man eigentlich garantie auf motherboard und cpu? die cpu ist ein amd athlon thunderbird und das motherboard amd kt266a. die 24 monate gelten ja noch nicht so lange, gelten diese schon ab dem 1.7.02?
garf
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 16:23 - 27.06.2004

kurze frage, wie lange hat man eigentlich garantie auf motherboard und cpu? die cpu ist ein amd athlon thunderbird und das motherboard amd kt266a. die 24 monate gelten ja noch nicht so lange, gelten diese schon ab dem 1.7.02?
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 17:52 - 27.06.2004

Hi,
schau mal auf die Rechnung, dort steht drauf wie lange du, ab dem Kaufdatum, Garantie hast.
Gruß
roadrunner

Seiten mit Postings: 1 2

- defekt -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› defekt
 



Version 3.1 | Load: 0.002950 | S: 1_2