GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› dsl-stockender datenfluss:-(
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 10:24 - 18.03.2003

hi erstmal,vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen?!hab seid gut nem halben jahr ne flatrate von "callando" funzte bis vor 4 wochen alles 100pro,nur dann gings los:ohne irgendwelche änderungen am pc,fängt die verbindung alles 1-2minuten!!!! für kurze zeit zu hängen. arbeiten + surfen ist so mit dem pc fast unmöglich:-( hab mich auch schon an callando selbst gewendet,doch bis auf ein verständniss das ich den vertrag frühzeitig kündigen könne,weil dieses problem ja nicht in ihrem sinne sei,kam keine vernünftige antwort.also bin mal gespannt ob mir hier einer weiterhelfen kann-wäre echt supi!
zum system(nicht lachen) ein athlon 600mhz-256sdrm-win 98
so long grusel
Anonymous


 

Gesendet: 13:07 - 18.03.2003

Hi,

Ist also der Bildaufbau quälend langsam, oder nur der download ?
Ich hatte mal ähnliche Probs. Nach langem hin und her hat man mir empfohlen es mal bei der Telekom zu versuchen. ( dort gibts schon mal Störungen ......) Die haben den Anschluss gecheckt, und dann liefs wieder. Wenn das Problem nicht bei der Telekom liegt...
Wenn Netzwerkkarte und DFÜ Adapter mit dem TCP/IP Protokoll belegt ist, solltest du das Protokoll von der Netzwerkkarte löschen.
Hast du die Verbindung mal neu eingerichtet , oder mit dem DSL Speedmanager optimiert ?
Läuft dein Windows denn einwandfrei ? Nicht wenn das Problem alleine an der DSL Verbindung liegt
Stadtneurotiker

Seiten mit Postings: 1

- dsl-stockender datenfluss:-( -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› dsl-stockender datenfluss:-(
 



Version 3.1 | Load: 0.002970 | S: 1_2