GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Windows10 Clean Install auch bei einem Kauf PC möglich?
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 03:26 - 26.02.2016

Moin moin,

mich würde mal folgendes interessierten:

Wenn man Windows 7/8.1 auf Windows10 Upgradet,dann kann man (wenn einem Win10 zusagt)Windows10 zurücksetzen und neu installieren,wobei man die Wahl hat alles auf der Platte löschen zulassen und Windows10 komplett neu installiert wird (dies habe ich mit meinem PC auch so gemacht).

Der Wer wäre über Update und Sicherheit/Wiederherstellung

Wie ist es nun wenn man sich einen neuen PC mit vorinstalliertem Windows10 kauft,kann man dann auch diese Verfahrensweise anwenden,damit man ein reines Windows10 auf dem Rechner hat und nicht diese Unmengen von Vorinstallierten Programmen und Demoversionen (sogenannte Bloadware)?



Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 06:57 - 26.02.2016

Nein.
Bei vorinstallierten Betriebssystemen hast du in der Regel eine Recovery-Partition auf der Festplatte. Aus dieser Partition wird der Rechner in den Auslieferungszustand zurückgesetzt.
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 07:05 - 26.02.2016

Nebenbei:
Zitat:
Der Wer wäre über Update und Sicherheit/Wiederherstellung

Was, wenn dir die Festplatte kaputt geht und du an diese Funktion gar nicht mehr gelangst?

Dann muss ein Clean-Install von einem Windows 10 Installationsmedium erstellt werden - sofern du keine Vollsicherung der Festplatte hast....
Für einen kompletten Clean-Install sollte man daher die Windows 10 ISO herunterladen und auf DVD brennen oder auf einen USB-Stick übertragen.

Microsoft stellt für den Download und die Erstellung des Datenträgers das "Media Creation Tool" bereit.
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 14:52 - 26.02.2016

Zitat:
Bei vorinstallierten Betriebssystemen hast du in der Regel eine Recovery-Partition auf der Festplatte. Aus dieser Partition wird der Rechner in den Auslieferungszustand zurückgesetzt.


Und damit hätte ich dann auch wieder den ganzen vorinstallierten Müll mit drauf.

Zitat:
Was, wenn dir die Festplatte kaputt geht und du an diese Funktion gar nicht mehr gelangst?



Zitat:
Für einen kompletten Clean-Install sollte man daher die Windows 10 ISO herunterladen und auf DVD brennen oder auf einen USB-Stick übertragen.



Das würde ich dann natürlich auch machen.

Fazit:
Wenn man sich einem PC mit vorinstalliertem Windows10 kauft und möchte dann die ganze vorinstallierte Spielerei entfernen und nur ein reines Windows10 auf der Platte haben,dann sollte man sich noch eine entsprechende Windows10 Version dazu kaufen oder noch besser einen PC ohne Betriebssystem und dann Win10 installieren.

Richtig?
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 15:34 - 26.02.2016

Ich würde den Punkt
Zitat:
Fazit:

eher so beschreiben....

Das Vorinstallierte Windows fertig einrichten, die überflüssigen Anwendungen entfernen, die benötigten Applikationen installieren.
Anschliessend ein Festplattenimage auf eine externe Festplatte erstellen und diese externe Platte gut aufbewahren.

DANACH erst verwenden.

Sollte nun aus irgendwelchen Gründen Windows 10 einmal neu installiert werden müssen -> Festplattenimage von der externen Festplatte zurückspielen!
Das spart eine lästige Neuinstallation mit Aktivierung und die notgedrungene Neuinstallation der benötigten Programme.
Die Arbeitsdaten sind ja auf einem separaten Medium gesichert und können von dort auch wieder eingespielt werden.
Das spart Stunden ein.

Seiten mit Postings: 1

- Windows10 Clean Install auch bei einem Kauf PC möglich? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Windows10 Clean Install auch bei einem Kauf PC möglich?
 



Version 3.1 | Load: 0.002990 | S: 1_2