GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Coprozessor
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 16:44 - 19.07.2015

Moin moin,

ich hätte da ein kleines Problem was ich gerne gelöst hätte.

Ich habe einen Rechner auf dem Windows7 32Bit neu installiert wurde.
Vor dieser Installation war auf dem Rechner Windows Vista vorinstalliert.

So weit gibt es keine Probleme.

Im Geräte Manager ist jetzt ein Coprozessor mit gelben Ausrufezeichen zu sehen.
Wenn ich nun mit der Maus einen rechts klick darauf mache und mir die Eigenschaften anzeigen lasse,dann bekomme mitgeteilt das dafür kein Treiber vorhanden ist.
Möchte ich nun den Treiber Aktualisieren,wird mir nach der Treiber suche mitgeteilt das keine Treiber da für vorhanden sind.

Kann mir einer erklären wofür dieser Coprozessor sein soll und ob er für das System von Nöten ist.

Ich habe schon einiges ergoogelt aber noch nicht die passende Lösung gefunden.


Hat jemand eine Idee
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 17:25 - 19.07.2015

Sind Deine Chipsatztreiber auf dem neuesten Stand?



Gruß
Donald
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 17:26 - 19.07.2015

Hallo Donald,

Zitat:
Sind Deine Chipsatztreiber auf dem neuesten Stand?



Wie kann ich das am besten Testen?
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 17:30 - 19.07.2015

Leg mal die Treiber CD vom Mainboard ein und gehe im Geräte-Manager dann noch einmal auf auf Treiber aktualisieren. Meistens ist es damit getan.
Ansonsten vom Hersteller herunterladen.


Gruß
Donald
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 17:32 - 19.07.2015

Zitat:
Leg mal die Treiber CD vom Mainboard ein


Die habe ich nicht.
Das war damals fertig PC mit Vista und habe da nun Windows7 installiert.
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 17:34 - 19.07.2015

Dann auf die Herstellerseite des Mainboards und dort suchen......



Gruß
Donald
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 17:37 - 19.07.2015

Zitat:
Dann auf die Herstellerseite des Mainboards und dort suchen..


Jetzt komme ich so langsam an meine Grenzen,
wie und wo kann ich raus finden was für ein Mainboard der PC hat?
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 17:41 - 19.07.2015

Ich meine den Mainboard Hersteller
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 17:44 - 19.07.2015

Ich denke mal ich werde den PC öffnen müssen.
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 17:46 - 19.07.2015

So findest Du den Mainboard-Typ heraus:

Starte den Registrierungs-Editor durch Eingabe von regedit im Suchfeld des Startmenüs.

Hangel Dich in der Baumstruktur auf der linken Seite zum Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\HARDWARE\DESCRIPTION\System\BIOS durch.

Nun siehst Du rechts eine ganze Reihe von Einträgen.

Unter "BaseBoard... erscheinen die Informationen zum Mainboard, unter BIOS... die zum BIOS.



Gruß
Donald
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 17:52 - 19.07.2015

OK,
danke.
Werde ich mal in Angriff nehmen.

Melde mich dann wieder.

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- Coprozessor -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Coprozessor
 



Version 3.1 | Load: 0.002636 | S: 1_2