GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Windows neu installieren
 


Autor Mitteilung
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


Gesendet: 09:38 - 30.01.2004

Neuerdings stürzt mein Rechner (WIN98 SE)ab, wenn ich ins Internet gehe. Das Einwählen klappt noch, aber sobald der IE auf ist, kommt früher oder etwas später das Einfrieren. Mal kam auch schon die Meldung: Windows muß neu installiert werden.
Jetzt meine Frage: Das Betriebssystem ist auf einer eigenen Partition (C), die Installationen, Internet, Eigene Dateien jeweils auf anderen. Natürlich greifen alle Programme auch auf Windows zu. Von ursprünglich ca 280 MB nach der ersten Install. hat Windows jetzt über 600MB. Kann ich Windows aus der eigenen Partition herausnehmen und neu installieren? Laufen dann die Programme noch? Mir graust davor. Oder weiß jemand, wie ich das Problem des fehlerhaften Zugriffs von Windows auf den Internetexplorer beheben kann?
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 12:38 - 30.01.2004

Normalerweise kannst du die C Partition löschen ohne das die anderen Partitionen davon beeinflusst werden. garantieren kann man aber nicht, da durchaus Vernüpfungen von einer Partition auf die Registry der C Partition bsetehen könnten. Dann gibts Probleme...

Wenn, dann Partition Magic einsetzen, und in jedem Fall Daten sichern...
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 16:29 - 30.01.2004

Natürlich bestehen Verknüpfungen von jeder Partition in die Registry auf C.
Jede Software, egal wo sie installiert ist, sitzt in der Registry.
Das war ja meine Frage. In einem anderen Board hatte jemand empfohlen, die OS auf einer eigenen Partition zu installieren, aber was nützt das, wenn alle Programme auf die Registry zuugreifen?
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 17:12 - 30.01.2004

warum..wenn Daten und System von einander getrennt sind,( das ist natürlich wichtig) sollte es keine Probleme geben..
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 20:57 - 30.01.2004

Du kannst die windows Partition formatieren und das OS neu aufspielen.Die programme mußt Du dann aber auch neu aufspielen, egal ob in der Partition wo Os oder auf einer anderen. Die Daten kannst Du in eine Andere Partition verscheiben und die bleiben normalerweise erhalten.
Es gibt noch die möglichkeit die Registry zu sichern und nach der Neuinstallation des OS zurückzuspielen dann laufen die Programme die Du auf einer anderen Partition hast auch wieder aaber Du hast den ganzen Müll aus der Registry wieder auf der Systempartion und auch die Fehler.
gruß redfox
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 18:49 - 03.02.2004

Danke redfox, die Antwort leuchtet ein.
gruß brensi
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 20:02 - 03.02.2004

spiel dir am besten direkt PM auf !! Dann kannst du alles verschieben was möglich ist, von Daten bis hin zu ganzen Partitionen !!! Geniales Tool und echt zu epmfehlen !!

Seiten mit Postings: 1

- Windows neu installieren -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Windows neu installieren
 



Version 3.1 | Load: 0.004621 | S: 1_2