GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Internet
 


Autor Mitteilung
Sonne
registriert

Beiträge: 5


Gesendet: 17:11 - 18.01.2004

hallo , vielen Dank für diese ansprechende Hilfeseite !!
Leider habe ich ein Problem , vielleicht kann mir jemand helfen ?
Habe einen Pentium II mit Win98- leider kann ich keine Daten mehr senden , noch empfangen , dh. ich bin eigentlich "drin" , aber trotzdem geht nichts ( habe ISDN ) und ich habe gar keine Ahnung , woran das liegen könnte - und mein outlook express ist ebenfalls beschädigt ( kann nicht mehr auf mein Adressbuch zugreifen )- - wenn es keine Hilfe geben sollte , würde ich gerne meinen PC löschen und neu bespielen , weiß aber auch nicht , wie das geht...
Freue mich ganz heftig auf eventuelle Hilfe - vielen Dank - Eure Sonne
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 17:56 - 18.01.2004

Hallo Sonne,

Willkommen im Forum ..

was meinst du genau damit " keine Daten senden und empfangen" - kannst du keine mails versenden , - oder nichts versenden ( downloaden) ?

Es sieht so aus als wenn der Internet Explorer beschädigt ist. Welche Version ist aktuell drauf ?

Versuch zunächst den IE zu rparieren..

Systemsteuerung >>Software >>Internet Explorer anklicken >> entfernen >> (nicht erschrecken) - nun erhältst du ein Auswahlfenster. Nimm die Option reparieren.

Dann Neustart

und dann nochmal melden

Steve
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:14 - 18.01.2004

Nabend...

wenn du schon mal ins Internet kommst kann es eigentlich nicht am Zugang liegen, sondern eher am Browser. Und Windows 98 neu aufsetzen... da lassen wir uns noch etwas Zeit mit.
Versuch mal den IE upzudaten (oder erstmal zu reparieren) meistens hilft das schon..

Könnte aber auch was anderes dahinter stecken.. Denke an Sober.C Mailwurm..
Schau mal Hier [url]http://www.antivir.de/vireninfo/soberc.htm
[/url]

In jedem Fall mal einen aktuellen Virenscanner über die Platte laufen lassen .

Mit dem Adressbuch.. gib unter Start suchen *.wab ein, >>adressbuch mit deinem Namen kopieren und auf Diskette ziehen. Aber erstmal Virencheck !!!!
Sonne
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 19:04 - 18.01.2004

Vielen Dank für Eure prompten Antworten !!
Also , ich habe im Moment IE 5.0 drauf , kann mich erinnern ( mein Problem besteht nämlich schon seit ein paar Monaten und ich habe einfach meinen alten PC wieder angesteckt ) , daß ich den IE schoneinmal repariert habe und nachdem das nicht geholfen hatte , habe ich die damalige Version IE6 gelöscht - was wahrscheinlich der Oberschmarrn war, denn jetzt steht in meiner Systemsteuerung...Software usw. gar nichts mehr von Internetexplorer !!! Das Problem ist natürlich auch , daß ich gar keinen aktuellen Virencheck durchführen kann , da ich aus dem Internet ja gar nichts bekomme und dementsprechend auch IE nicht updaten kann ( das ganze ist sowieso im Augenblick sehr umständlich , da ich immer den alten PC abstecken muß um im neueren etws zu überprüfen ... - aber das nur nebenbei ) - köönnt Ihr mit diesem Durcheinander etwas anfangen ? - vielen Dank und viele Grüße von Sonne
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 19:27 - 18.01.2004

also wenn du jetzt den IE5 drauf hast, würde ich mal bei einem Kumpel, fragen oder in PC Zeitschriften wühlen. Auf Heft CDs findest du den IE auch sehr oft !! Einfach von dort installieren...

Gleiches gilt für Virenscanner !! Bekommst du auch oftmals Trial auf Heft Cds angeboten.

Also, morgen mal zum Zeitschriftenhändler gehen und wühlen
Sonne
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 19:40 - 18.01.2004

Vielen Dank für den Tip !! Werde ich versuchen . Allerdings habe ich noch einen kleinen Einwand, denn damals hatte ich ja den IE repariert und danach ging es nicht besser , danach habe ich dann deinstalliert ...Also wenn Ihr noch andere Lösungen seht , vielleicht könnt Ihr sie dann trotztdem noch schreiben - vielen Dank ! Und wenn das alles nicht hilft , sagt mir doch , wie ich den PC neu bespiele ... Vielen Dank - Eure Sonne
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 20:03 - 18.01.2004

Hi Sonne
Ich würd bei Deinen Problemen, das System neu aufsetzen. Da Du ja win 98 hast kannst Du Dir ja selbst eine Startdiskette(Bootdiskette) erstellen.
Wenn nicht, dann eine von nem Kumpel der auch 98 hat machen lassen oder aus dem Internet saugen lassen.
Dann die Diskette ins Laufwerk und den Computer neu starten. Vorher im Bios nachsehen, das er von Diskette bootet.Bootreihenfolge ändern auf Diskette - CD Laufwerk - Platte.
Wenn die eingabeaufforderung im Dos Erscheint, Pc ohne CD rom unterstützung starten = Enter.
dann macht erweiter und wenn dann etwa erscheint( sinngemäß)a/> und der Cursor blinkt dort gibst Du ein
format c:/u
Deine Platte wird formatiert = völliger Datenverlust der"C". Wenn er fertig ist schmeißt Du die CD rein startest neu und dein 98 wird neu installiert.
gruß redfox
Kallendrisser1
Stamm-User

Beiträge: 55


 

Gesendet: 20:06 - 18.01.2004

Hallo Sonne -
Frage : Du kommst also ins Internet - was dann ? Kannst du keine Seiten öffnen - bitte ganz genau...Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Ich habe die DFÜ Verbindung komplett gelöscht und neu eingerichtet. Hast du eine Fritz card ?
Bekommst du im Gerätemanager Ausrufungszeichen angezeigt ?

ich würde unabhängug davon in jedem Fall auf 5.5 oder 6.0 updaten

Gruß
Jupp
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 20:10 - 18.01.2004

wenn du es so machst wie redfox geschrieben hat.. in jedem Fall alle Treiber bereithalten !!!

Wenn du mich fragst: Klemm alle Peripheriegeräte ab (Soundkarte und Fritz Card auch( und installiere dann Windows. So hast du meist weniger Stress beim Einrichten. Wenn Windows drauf ist, einfach die Geräte NACH und NACH wieder einbauen. Nicht alles auf einmal.

Und später nicht vergessen die Bootreihenfolge wieder auf festplatte, cdrom zu ändern.

Fabian
Sonne
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 21:12 - 18.01.2004

Vielen Dank an alle , ich werde ersteinmal schauen nach dem IE und einem Virenscanner - was mein DFÜ-Netzwerk betrifft muß ich erst noch schauen , was da im Gerätemanager steht ...Um genau zu sagen , was passiert : ich kann keine Internetseiten öffnen kann keine emails empfangen , nichts senden , also gar nichts - habe ein externes Isdn-Gerät von AVM und Fritz-software und kann am Gerät sehen , daß ich mit dem Internet verbunden bin und auch an dem sogenannten "Fritzweb" - viele Grüße von Sonne
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 16:21 - 19.01.2004

Hi Sonne
Mir ist noch etwas eingfallen, was Du probieren könntest. Falls Du eine Firewall drauf hast puste die mal runter. die könnte evtl. auch alles blocken.Nicht nur deaktivieren sondern echt runterblasen. Wenn das Ding irgendwie beschädigt ist, blockt die Dir alles.
gruß redfox

Seiten mit Postings: 1 2

- Internet -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Internet
 



Version 3.1 | Load: 0.003192 | S: 1_2