GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Druckerausgabe-Grünstich
 


Autor Mitteilung
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


Gesendet: 11:01 - 28.10.2009

Hallo,
nach vielem Herumexperimentieren mit dem Drucker brauche ich jetzt Hilfe.
Der Drucker druckt die Bilder mit mehr oder weniger leichtem Grünstich. Ein neutrales Grau ( In der Farbtafel von Photoshop) wird noch akzeptabel dargestellt. Aber bei Photos ( z.B. Strandaufnahmen ) wird alles hoffnungslos grün. Habe im Druckertreiber von Canon i865 alle möglichen Vorgaben ausprobiert, ohne befriedigendes Ergebnis. Ich müßte jedes Bild nachkorrigieren.Das ist mir aber zu aufwändig. Gibt es eine Möglichkeit, bei Windows Einstellungen vorzunehmen? Über eine Hilfestellung würde ich mich freuen.
Gruß
brensi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:52 - 28.10.2009

Alle Reinigungsprogramme hast Du wahrscheinlich schon "abgearbeitet", hast Du mal ein anderes Fotopapier ausprobiert, denn daran kann es möglicherweise auch liegen.
Wenn die Bilder grünstichig sind, fehlt ihnen die rote Farbe.
Bitte kontrolliere mal, ob diese Druckerpatrone in Ordnung ist.

Nubira
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 13:51 - 28.10.2009

Hallo Nubira,
Die rote Patrone ist noch voll und auch der Auslauf ist feucht.Intensivreinigung selbstverständlich. Neues Druckerpapier habe ich noch nicht ausprobiert.
Also ganz schlecht ist der Ausdruck auf normalem 80g-Papier, besser auf 150g-Papier, doch auf Fotopapier ist der Grünstich immer noch störend. Das Merkwürdige ist, dass manche Bilder (ich drucke großformatig für Präsentation)farblich ausgewogen sind, und zwar dann, wenn sie im Freien mit möglichst vielen unterschiedlichen Farbnuancen aufgenommen wurden. In Innenräumen oder draußen unter einem Sonennschirm sind sie stichig. Vielleicht hat das dann etwas mit einem fehlenden Rotanteil zu tun?

brensi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:17 - 28.10.2009

Zitat:
...wenn sie im Freien mit möglichst vielen unterschiedlichen Farbnuancen aufgenommen wurden. In Innenräumen oder draußen unter einem Sonennschirm sind sie stichig...
Das hat genau mit dem fehlenden Rotanteil zu tun und soll sich bei verschiedenen Foto-Papieren unterschiedlich bemerkbar machen. Besonders schlecht schnitt dabei das Fotopapier ab, dass bei ALDI im Angebot war.
Wenn es viele unterschiedliche Farbnuancen im Bild gibt, tritt der Fehler sicher genauso auf, aber er "verspielt" sich und fällt deshalb nicht so ins Gewicht.

Eine Lösung weiß ich allerdings auch nicht, aber großformatige farbige Bilder würde ich nicht auf dem heimischen Drucker ausdrucken, sondern lieber in einem beliebigen Foto-Shop.
Denn diese Ausdrucke sind qualitativ hochwertigen, beständiger und vor allem auch preiswerter.

Nubira
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 21:53 - 28.10.2009

Überprüfe bitte alle Patronen auch die Schwarze. Wenn alle gefüllt sind, dann eine Reinigung durchführen, anschließend einen Testdruck durchführen. Vorher die Treiber auf den neuesten Stand bringen

Noch eine Frage am Rande. Um welche Patronen handelt es sich? Original oder Fremdhersteller?



Gruß Donald
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 16:13 - 29.10.2009

@ Donald: Fremdhersteller. Bin aber bisher sehr gut damit gefahren.
@Nubira: Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen: Es sind Papiere von Aldi. Damit erübrigt sich jede weitere Fehlersuche. Danke.
brensi

Seiten mit Postings: 1

- Druckerausgabe-Grünstich -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Druckerausgabe-Grünstich
 



Version 3.1 | Load: 0.003083 | S: 1_2