Architectura Pro Homine - Forum für Klassische und Traditionelle Baukunst - www.aph-forum.de.vu

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Deutschland —› Hotel Angleterre - Friedrichstrasse/Berlin
 


Autor Mitteilung
Olivier
Novize

Beiträge: 39


Gesendet: 21:08 - 02.02.2004

Hallo zusammen,

hat von Euch jemand Infos/Ansichten zum heute neu eröffneten Hotel d' Angleterre an der südlichen Friedrichstrasse (Kreuzberg)? - Es muss sich bei diesem Hotel um einen renovierten Altbau handeln.

Gruss Olivier

Dirk1975
Moderator

Beiträge: 435


 

Gesendet: 21:54 - 02.02.2004

Hier eine Visualisierung, leider schließt sich an das Gebäude eine wenig einfallsreiche Zweckarchitektur an, die mit den Staffelgeschossen wenigstens die Dachform und insgesamt auch die Gliederung des Baukörpers aufnimmt:

http://img.venere.com/de/berlin/angleterre/foto/1.jpg
Christopher
Novize

Beiträge: 31


 

Gesendet: 22:06 - 02.02.2004

Hab leider kein Bild, kann aber so viel sagen, daß das Hotel aus einem sanierten Altbau und einem Neubau besteht. Altbau mit schöner Sandsteinfassade, Gründerzeit. Im Eingangsbereich ist auch noch etwas von der festen Innendekoration erhalten. War total heruntergekommen, Einschußlöcher usw.
Den Neubau hab ich nur auf dem Baustellenschild gesehen. Nichts Besonderes. Nicht traditionell gebaut. Schräg gegenüber ist übrigens das Polizeigebäude, daß hier neulich erwähnt wurde. Und ein Arbeitsamt mit großem Adler auf dem Dach. Wohl beides aus den Dreißigern.
Und etwa 200 weiter, richtung Mehring-Platz wartet noch ein schöner Gründerzeitbau auf einen Investor. Ansonsten sollte man diese Gegend meiden, sonst wird man depressiv. Nach 45 wurde hier echt alles abgeräumt. Kaum vorstellbar, daß diese Gegend mal zum Geschäftszentrum gehörte.
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 22:20 - 02.02.2004

Hast leider recht! Riesen Baulücken, gammlige "Neubauten" (70-80er) und ziemlich heruntergekommene, theoretisch schöne Altbauten...
Das Hotel-Projekt an sich sagt mir aber leider gar nichts...
PeterBerlin
Bronzenes Premium-Mitglied

Beiträge: 584


 

Gesendet: 22:33 - 02.02.2004

Stimmt, die Gegend um den Mehringplatz macht depri. Hatte dem Bausenator Stimmann schon die Komplettreko des Platzes nahegelegt. (Habe übrigens vorgestern auch eine positive Antwort erhalten.) Die Friedrichstrasse nördlich des Platzes ist gar nicht so schlecht, und die südlich des Platzes auch nicht.

Problem nur: Das dazwischen....
Christian
Mitglied

Beiträge: 114


 

Gesendet: 22:42 - 02.02.2004

Was schreibt denn Stimmann bzgl. des Mehringplatzes? Ist denn in absehbarer Zeit eine Öffnung des Rondells geplant + Anschluss an die Friedrichstraße oder gar eine fundamentale tabula rasa
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 23:00 - 02.02.2004

....Aufwachen!!!! Du träumst!!!!
Weißer Wolf
Senior-Mitglied

Beiträge: 463


 

Gesendet: 23:13 - 02.02.2004

Hallo Peter !

Was hat Herr Stimmann dir geantwortet ?

Liebe Grüße
Christian
Mitglied

Beiträge: 114


 

Gesendet: 23:18 - 02.02.2004

@ Ben
Wenn man keine Träume mehr hat, hat man auch keinen Grund sich zur Wehr zu setzen. Das dort inmitten des vielbeschworenen Zenrums des neuen BErlins

etwas geschehen muss, aus funktionalistischen und ästhetischen Gründen ist klar! Also ein recht lebendiger Traum
PeterBerlin
Bronzenes Premium-Mitglied

Beiträge: 584


 

Gesendet: 13:26 - 03.02.2004

Ben, ich träume nicht! Wäre übrigens nicht schlecht, wenn auch du mehr zu deinen Träumen stündest.

WER KEINEN TRAUM HAT - DER HAT KEINE VISION.

(und reiht sich damit in die visionslosigkeit der Kistenbauer und Stadtplaner ein)

Übrigens, Ben: als 1990 ein paar Dresdner Bürger den Wiederaufbau der Frauenkirche forderten, mit einer barocken Kuppel 100 Meter hoch , mit rosa und lindgrünem Stuck innendrin und Jesusbildern und Bildern vom Paradies, da wurden sie verlacht.Preis: 130 Mio Euro. Es war kein Pfennig Geld da. Wer soll das bezahlen? Stuck und rosa Jesusbilder, Schnörkel, Ornamente und
Giebel und Türmchen? Nein - das geht doch nicht, wir leben doch nicht im Mittelalter, oder?!! Heute muss man doch "modern" bauen! Und es hiess :

"schau sie dir an, die Spinner und Nostalgiker.....arme Irre".

Das war vor knapp nicht mal 10 Jahren.

Dieses Jahr wird sie fertig.
PeterBerlin
Bronzenes Premium-Mitglied

Beiträge: 584


 

Gesendet: 13:27 - 03.02.2004

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Hotel Angleterre - Friedrichstrasse/Berlin -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Deutschland —› Hotel Angleterre - Friedrichstrasse/Berlin
 



Version 3.1 | Load: 0.002856 | S: 1_2