Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Malon (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 18:31 - 11.03.2007

* Ostpreußen, Litauen

Zwei Deutungen möglich:

a)
* prußisch "malonas, malunatas, maluniks" = Müller
* "malt" = mahlen

b)
* preußisch-litauisch "malonus" = angenehm, gnädig
* litauisch "malonus" = lieb, genügsam, bescheiden, bedürfnislos, selbstzufrieden


Namenvarianten:
* Malnike (1341), Gebiet Seeburg
* Malnike (1343), Samland
* Malin (137 , "Pomesanier"
* Malina, Malincka, Malinen, Malinowski
* Mallen, Mallau, Mallien, Mallon, Mallaun
* Malion, Mallonne(c)k, Mallohn
* Malis, Malun, Mallin, Mallunat


Ortsnamen:
* Maldenekaym (1423), Kammeramt Bartenstein
* Malyn (um 1400), Gebiet Stuhm

Seiten mit Postings:

- Malon (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Malon (Familienname)
 



Version 3.1 | Load: 0.001621 | S: 1_14