Geraniumforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Geraniumarten und Sorten —› Unbekanntes Geranium 2 ??
 


Autor Mitteilung
corann
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 12:16 - 30.08.2009

Erster Post, von der Moderatorin eingefügt:
Leder kann ich es nur beschreiben, denn das Bilder hochladen war mir zu kompliziert.
Vom Gärtner, welcher den Namen der Pflanze nicht
kannte bekam ich 2, wahrscheinlich Geranium.
Besonderes Merkmal für mich, waren die Blüten.
Zwei rote und drei weiße Blütenblätter.
Die Blätter als solche sind spitz,gezackt und etwas
filzig.
Konnte die Pflanze bis jetzt nirgends finden.


Hallo,
zweiter Versuch mit Bild hochladen.
Wer kennt die Pflanze?

http://www.flickr.com/photos/41962554@N07/3870427002/
Katrin
Moderator

Beiträge: 361


 

Gesendet: 21:47 - 19.09.2009

Hallo corann,
entschuldige bitte die sehr verspätete Antwort, ich bin zur Zeit mehr im Garten als im Internet.
Bei deiner Pflanze handelt es sich laut dem Bild im Link und eine Pelargonie, die man nur umgangssprachlich als "Geranie" bezeichnet. Bei den Pflanze auf meiner HP geht es um Geranium, das sind winterharte Storchschnäbel und sie sind nur entfernt mit deiner Pflanze verwandt.

Leider kenne ich mich mit Pelargonien nicht aus, aber du kannst bei garten-pur, einem sehr guten Forum mit vielen kundigen Usern im Kübelpflanzenforum fragen, dort können sie deine Pelargonie bestimmt ganz schnell bestimmen!

http://forum.garten-pur.de/

Liebe Grüße und sorry,
Katrin
Wildrose
registriert

Beiträge: 8


 

Gesendet: 17:43 - 28.01.2010

Hallo Corann!
Leider bin ich erst jetzt über Deinen Post "gestolpert"
Wie Katrin schon sagte, handelt es sich hier um eine Pelargonie. Diese Sorten werden seit letzter Saisaon u.a. bei B*ldur und P*tschke als "Winterharte Geranien" angeboten. Das ist aber schlichtweg gelogen. Pelargonien sind bei uns nicht Winterhart, auch nicht in milden Gegenden.
Zu Deiner Frage, um welche es sich handelt, kann ich Dir erklären, daß es sich um eine Pelargonium tricolor handelt, vielleicht die Sorte 'Renate Parsley'.
Wildrose
registriert

Beiträge: 8


 

Gesendet: 17:44 - 28.01.2010

Hallo Corann!
Leider bin ich erst jetzt über Deinen Post "gestolpert"
Wie Katrin schon sagte, handelt es sich hier um eine Pelargonie. Diese Sorten werden seit letzter Saisaon u.a. bei B*ldur und P*tschke als "Winterharte Geranien" angeboten. Das ist aber schlichtweg gelogen. Pelargonien sind bei uns nicht Winterhart, auch nicht in milden Gegenden.
Zu Deiner Frage, um welche es sich handelt, kann ich Dir erklären, daß es sich um eine Pelargonium tricolor handelt, vielleicht die Sorte 'Renate Parsley'.

Seiten mit Postings: 1

- Unbekanntes Geranium 2 ?? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Geraniumarten und Sorten —› Unbekanntes Geranium 2 ??
 



Version 3.1 | Load: 0.003911 | S: 1_5